SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

Jens Besser – Then he decided to cross the tracks (22.11.2018)

Vernissage / Opening : 22.November 2018 , 18 – 22 Uhr / 6pm – 10pm

Da beschloss er die Gleise zu überschreiten /
Then He Decided To Cross The Tracks

Einzelausstellung von Jens Besser, http://jensbesser.de

ab 19.30 Live Siebdruck des neuen Egozins / 7.30pm live – screen printing of new egozine

Ausstellungzeitraum: 22.11.2018 – 11.12. 2018

Bereits 2010 besuchte Jens Besser Wien. Im Rahmen seines Stipendiums „Trainworkers – auf den Spuren nächtlicher Schatten“ der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen nahm er Kontakt zu Wiener Trainwritern auf. Er begleitete Sie bei ihren nächtlichen Aktivitäten und dokumentierte photographisch die Erlebnisse. Aus den Dokumenten entstand eine Serie von Zeichnungen und Siebdrucken, die u.a. in Amsterdam, Berlin und Dresden ausgestelllt wurden.

2018 kehrt Besser nach Wien zurück. Vor der Ankunft in Wien wird Besser bereits zahlreiche Erwartungszeichnungen verfassen, die als Grundlage für seinen Aufenthalt in Wien dienen. In Wien angekommen wird Besser den öffentlichen Raum der Donaumetropole am Tag und bei Nacht durchstreifen. Er wird Orte suchen um sichtbare und versteckte Werke zu platzieren. Von jedem Werk wird er einen Teil entnehmen.

Aus den Erwartungszeichnungen und den Werksfragmenten wird ein neues Egozin entstehen. Das Egozin wird zur Ausstellung live gedruckt und ist käuflich zu erwerben.

Am 22. November eröffnet in der Oxymoron Galerie die Einzelausstellung „Da beschloss er die Gleise zu überschreiten“ des Dresdner Künstlers Jens Besser.

Mehr Infos hier.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart