SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

NYCHOS – FM4 Homebase (Radio)

MODERN TALKING MIT NYCHOS

Nychos the Weird, Österreichs bekanntester Graffiti-Künstler, hat dieser Tage viele Gründe zum Feiern: 2005 hat Nychos seinen ersten weißen Hasen gemalt, was auch die Geburtsstunde des von ihm ausgerufenen Rabbit Eye Movement (REM) war, das heute Namensgeber des REM Artspace in der Gumpendorferstrasse ist. Dort gibt es zum 10. Geburtstag eine Ausstellung bekannter Graffiti-KünstlerInnen. In einem Monat folgt dann in Wien die Weltpremiere des Kinofilms mit und über ihn, „The Deepest Depths Of The Burrow“. Davor trifft er aber noch Natalie Brunner zu einer Stunde Modern Talking im FM4-Studio.

Das Radio Interview mit NYCHOS gibt es hier zum Nachhören.

5 YEARS STEP FORWAD FESTIVAL: NIGHT ACTIVE X LEVIN STATZER FOUNDATION X SPRAY CITY X 10 YEAR RABBIT EYE MOVEMENT

◆SESSION TWO◆

Night Active, eine Nacht ganz im Zeichen der Farbe!
Das Zelebrieren eines Lebensgefühles, welches durch passende Tunes von Dj’s und Musikenthusiasten aus der farbliebenden Szene zum Ausdruck gebracht wird.
Der Abend wird durch eigens von spraycity. net vorbereitete Visuals untermalt. Die aus Klang und Bild resultierende Inspiration wird dann gleich bei der live paint session ihren Ausdruck finden, nämlich via Marker auf Leinwand!

Der Name dieses noch zu schaffenden Werkes steht bereits fest „United Colours of Vienna“.

DJS:
DJ Somogyi (Dosen Don)
Phekt (Lords, FM4)
Shue (Lords, JBCB)
Pezo Fox (Steelo)
Takonedoe (Lowtech)
Schwarzfahrer (AllColorsAreBeautiful)
Nasty Nicka (Eezlo)
Dandy (STPFWD, Andere Baustelle)

LIVE ART:
United Colours of Vienna

VISUALS:
Spraycity.net

After Party of the Exhibition Opening
RABBIT EYE MOVEMENT 10 Year ANNIVERSARY

Freie Spende. Der Reinerlös wird der Levin Statzer Foundation zu Gute kommen.

—————

19.03.2015 – CLUB U / Wien
Facebook Link

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart