SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

< BLOG

Zwei Sprayer in einer Nacht (krone.at)

Graffiti- Künstler in Villach und Klagenfurt sind in der Nacht zum Mittwoch auf die selbe Idee gekommen: Sie besprühten Fenster, Türen und einen Stromkasten. Ein Villacher Polizist hat Fotos auf Facebook gepostet und hofft nun auf Informationen aus der Insiderszene.

Dienstlich darf die Polizei nicht mit Social Media wie Facebook arbeiten, also postet Franz Bauer die „Tatortfotos“ auf seiner Privatseite und fragt: „Wer kennt den Künstler?“ Denn es gebe ja genug Insider, die die sogenannte Handschrift von Graffiti- Malern erkennen. Bis nach Wien reichen die Kontakte des Polizeibeamten, die er alle anzapft.

Und der private Blick auf Facebook hat schon öfter Erfolg gebracht: „Wenn etwa Fahrraddiebe Fotos mit dem Diebesgut posten!“, lacht Bauer.

(…)

weiterlesen auf krone.at

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart