SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

< BLOG

Wien-Innere Stadt: Widerstand nach schwerer Sachbeschädigung (polizei.gv.at)

Am 23.08.2017 gegen 00:00 Uhr konnten Polizisten des Stadtpolizeikommandos Innere Stadt eine Frau wahrnehmen, die mit einer Spraydose das Eingangstor eines öffentlichen Gebäudes in der Herrengasse bemalte. Als die 26-Jährige die Polizisten sah, wollte sie die Flucht ergreifen, konnte aber von einem Beamten gestoppt werden. Die Frau wehrte sich heftig gegen die Amtshandlung und versuchte einen Polizisten zu attackieren. Sie konnte festgenommen und die Spraydose konnte sichergestellt werden.

Presseaussendung
vom 23.08.2017, 11:56 Uhr

Quelle: www.polizei.gv.at

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart