SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

< BLOG

Berlin kidz hinterlässt illegales Graffiti auf Gemeindebau in Wien-Brigittenau (vienna.at)

Eine Fassade in der Klosterneuburger Straße in Wien-Brigittenau wurde vor kurzem als (unerlaubte) Plattform von einer Künstlergruppe genutzt. Seitdem prangt ein riesiges illegales Graffiti auf der Fassade des Wohnhauses. Erfreut sind die Bewohner allerdings weniger darüber.

Berlin Kidz nennen sich die maskierten Sprayer, die unerlaubt im Zuge waghalsiger Abseilaktionen ihre Graffiti auf Fassaden und Wohnhäuser hinterlassen. Nun wurde auch ein Wohngebäude in Wien-Brigittenau in der Klosterneuburgerstraße Opfer einer solchen Aktion. Die Sprayergruppe sprühte in einer Nacht- und Nebelaktion das Wort “Ikarus” auf das Gebäude.

(…)

weiterlesen auf vienna.at

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart