SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

< BLOG

Wo die Ratten regieren (falter.at)

Die einen vergleichen sich mit Ratten, die anderen ähneln Giraffen. Während Graffitisprayer flüchtig im Dunkel der Nacht Wände markieren, schmücken Street-Artists von Hebebühnen aus riesige Mauerflächen. Der „schlimme Finger“ am Sprühknopf gilt als Vandale, der Schöpfer abgesegneter Wandbilder als Freiluftmaler. Dennoch schöpfen beide aus dem Mythos der ungezähmten Kunst jenseits von Galerien und Museen.

Dieser Tage wird in Wien gleich doppelt Licht auf das urbane Genre gerichtet: In den Sofiensälen schlachtet die Wanderausstellung „The Art of Banksy“ das Werk des berühmtesten Graffitikünstlers seit Keith Haring aus. Parallel dazu startet am 1. August wieder das einwöchige Festival Calle Libre, bei dem öde Hausmauern in Live-Paintings Farbe bekommen.

(…)

weiterlesen auf falter.at

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart