SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

< BLOG

Cool: Neue legale Graffitiwand eröffnet (5min.at)

Richtstraße – Street Art und Graffitis sind Ausdrucksmittel der jungen Generation. Die Stadt Villach stellt dafür eigene Flächen zur Verfügung und hat jetzt eine vierte Wand eröffnet.

Auf Initiative von Bürgermeister Günther Albel werden seit einigen Jahren die jungen Kunstformen „Street Art“ und „Graffiti“ in Villach aktiv gefördert. „Sie sind bunt und lässig und ein Ausdrucksmittel der jungen Generation. Wir wollen diese Art der Kunst gerne im Stadtbild haben und fördern“, sagt Albel. Im Vorjahr haben gleich zwei Projekte für positives mediales Aufsehen gesorgt: Erstens das größte Street Art Kunstwerk des Landes auf dem Gasturm der Kläranlage in St. Agathen und zweitens die beeindruckende Wand in der Widmanngasse von einem in der Szene sehr bekannten Künstlerduo.

(…)

weiterlesen auf 5min.at

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart