SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

Graffiti-Sprayer beschädigten Bahnhof (noen.at)

Krakelige Handschrift, Schmierereien und das Logo des „Wu-Tang-Clans“, einer Hip-Hop-Gruppe aus den USA – bislang unbekannte Täter trieben vergangenen Dienstag am Pöchlarner Bahnhof mit Spraydosen ihr Unwesen und versuchten sich als Graffiti-Künstler.

Dabei kletterten sie vermutlich über die Umzäunung eines Abstellgleisbereiches, um auf den hinteren Bereich des Bahnhofsgeländes zu kommen. Ein abgestellter Tunnelrettungszug sowie eine Auffahrtsrampe und zwei Bahnschwellen besprühten die Vandalen. Die Schadenssumme ist derzeit noch nicht bekannt.

(…)

weiterlesen auf noen.at

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart