Graffiti: Vier Jugendliche festgenommen

“Auf vier Jugendliche dürfte eine teure Strafe wegen Sachbeschädigung zukommen. Die vier Burschen im Alter von 17 bis 20 Jahren stehen im Verdacht, rund um die Höhere Technische Lehranstalt TGM in der Brigittenau zahlreiche Graffitis gesprüht zu haben.
Der Portier des TGM beobachtete Samstagfrüh gegen 5.30 Uhr mehrere Jugendliche, wie sie den Schriftzug “CBR” auf die Eingangstür des Instituts sprühten. Er alarmierte die Polizei und kurze Zeit später nahmen zwei Funkstreifen die vier Verdächtigen in der Stromstraße fest.
Laut Polizei wurden in den Rucksäcken der Jugendlichen Spraydosen sichergestellt, außerdem hatten sie noch Farbspuren an Händen und Gesicht. Bei Ermittlungen fanden die Beamten im Umfeld des TGM zumindest 50 weitere Schmierereien. Hausfassaden, Eingangstüren, Schaufenster, Autos und Ampeln waren mit “CBR”-Schriftzügen “verziert”. Die Burschen zeigen sich bisher nicht geständig, es gilt die Unschuldsvermutung. (mm)”

LINK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert