Schnellbahn der Franz-Josefs-Bahn entgleist


“Auf der Franz-Josefs-Bahn ist heute in den frühen Morgenstunden eine Schnellbahn entgleist. Der Zug ist in den Baustellenbereich geleitet worden und auf einem Gleiskörper ohne Gleise zum Stillstand gekommen sein. Verletzt wurde niemand.
15 Fahrgäste im entgleisenden Zug
Zwischen dem Bahnhof Kierling und dem Bahnhof Weidling fährt eine Schnellbahn der Franz-Josefs-Bahn mit etwa 40 Stundenkilometern in einen Baustellenbereich ein. Laut Polizei wird der Zug dann auf ein in einem Kiesbett endendes Gleis umgeleitet.
In der Schnellbahn haben sich 15 Fahrgäste befunden, verletzt wurde niemand, sagt ÖBB-Pressesprecher Michael Wimmer. Die ÖBB klären derzeit den Hergang:
“Zur Zeit ist es so, dass eine Unfallkommission die Ursache genau untersucht. Wir bitten um Verständnis, dass bis zum Vorliegen des Ergebnisses keine weiteren Statements abgegeben werden können”, so Wimmer.
Zugsverkehr wieder aufgenommen
Die Feuerwehr Klosterneuburg stand mit zwei Fahrzeugen und acht Mitarbeitern im Einsatz. Es galt, geringe Mengen an ausgetretenem Öl aufzufangen.
Seit den frühen Nachmittagsstunden sind die Züge auf der Franz-Josefs-Bahn wieder ohne Unterbrechung unterwegs.”
LINK

One thought on “Schnellbahn der Franz-Josefs-Bahn entgleist

  1. Pingback: HipHop Blog » Blog Archive » Schnellbahn der Franz-Josefs-Bahn entgleist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.