Sachbeschädigung am Bahnhof Innsbruck

Presseaussendung der Polizei Tirol
Im Zeitraum vom 27.07.2013, 15.30 Uhr bis 28.07.2013, 11.40 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Täterschaft einen am Bahnhof in Innsbruck auf Höhe der Südbahnstraße abgestellten Triebwagen der ÖBB durch Graffiti. Der Triebwagen wurde auf einer Seite komplett (gesamte Länge u. Höhe) und auf der anderen zur Hälfte (jedoch ebenfalls gesamte Höhe) mit Lackfarben besprüht, wodurch der ÖBB ein Schaden im mittleren 4-stelligen Eurobereich entstand.
Presseaussendung
vom 28.07.2013, 17:56 Uhr
Reaktionen bitte an Die Redaktion
LINK

Blog Photos Presse
Events Videos Uploader

Photo Blog

Hall of Fame

CUSE – MEKSTER
PHOTO

Hall of Fame

CSM
PHOTO

Trains

Intercity
PHOTO

Hall of Fame

LEON
PHOTO

Hall of Fame

APACHE
PHOTO

Spraycity.at Updates Street

16.06.2024 – Wien Street Update (49 Photos)
PHOTO

Hall of Fame

SKYNET
PHOTO

Hall of Fame

LENDZ
PHOTO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert