Graffiti-Sprayer beschmieren Buswartehäuschen (Krone.at)

Für Ärger sorgen Rowdys in Jennersdorf. Seit Jahren ziehen sie durch die Straßen, besprühen Buswartehäuschen mit Lackfarbe, beschmieren Wände, stecken Mistkübel in Brand, schlagen Scheiben der Volksschule ein und toben sich auf dem Spielplatz aus. Nach den jüngsten Vorfällen ist sogar der Verfassungsschutz eingeschaltet.

(…)

Weiterlesen auf krone.at