Sachbeschädigung an Zug (Polizei.gv.at)

Presseaussendung der Polizei Salzburg
In eine Bahnhofshalle im Flachgau brachen unbekannte Täter am 8. April zwischen 1 und 4 Uhr früh ein. Über ein aufgeschnittenes Stahlgitter gelangten sie in die Halle und besprühten dort einen Triebwagen mit Graffiti. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt. Die Ermittlungen laufen.
Presseaussendung
vom 08.04.2022, 16:02 Uhr

Quelle: polizei.gv.at