GRAFFITI VERSCHÖNERN UKRAINER-NOTQUARTIER IN DER POSTCITY LINZ (liferadio.at)

Die langen grauen Wände im ehemaligen Postverteilerzentrum neben dem Linzer Hauptbahnhof sind jetzt knallbunt. Die Betreuung der Geflüchteten und die Verteilung auf private Unterkünfte funktioniert laut Rotem Kreuz sehr gut. Vor allem, weil so viele Oberösterreicher helfen.

(…)

Weiterlesen auf liferadio.at