SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

Zugtaufe – Dom der Wachau

Nach den Graffiti-Attacken des vergangenen Jahres fährt die Wachauerbahn in der Saison 2012 wieder im neuen Kleid.

Der Zug trägt nun einen gold-silbernen Lack und wurde auf „Dom der Wachau“ getauft. In der Saison 2012 gibt es – zumindest in der Sommersaison – ein Revival des täglichen Verkehrs. Die Züge verkehren an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 31. März bis 28. Oktober und täglich von 2. Juli bis 31. August. Gefahren wird ab Krems um 10, 13 und 16 Uhr sowie ab Emmersdorf um 11.40, 14.40 und 17.40 Uhr. 2012 ist erstmals auch die NÖ-Card gültig. Nähere Infos auf www.noevog.at

Nach Sachbeschädigung in Nüziders: Graffiti-Sprayer gefasst

Nüziders – Die Polizei Bludenz konnte die Verantwortlichen für eine Reihe von Sachbeschädigungen in Nüziders ausforschen.

Vier junge Erwachsene – im Alter von 18 bis 22 – haben am 17. Februar dieses Jahres in Nüziders zwischen 17:00 und 24:00 Uhr Wände, Mauern, Tafeln und ein Garagentor mit Graffiti verunstaltet.

Graffiti-Sprayer sind geständig

Alle haben sich bei der Vernehmung geständig gezeigt, in welcher Höhe sich der angerichtete Schaden abspielt ist derzeit aber noch nicht bekannt.

VOL.AT, Polizei

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart