SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

NEONGRAU Magazin #7 – Spraycity.at Online Shop

Writer-Special: TRUE
Writer-Special: ZAMONE
Writer-Special: RACS
Writer-Special: PAYIT

Knowledge is king: LINTS
Report: Bahnhofsmenschen
Report: Kellerfotos
Essay: Früher war mehr Lametta

425er (Quietschies) | DB N-Wagen (Stahler) | DB Doppelstocks | Privatbahnen | Coradia Continental | DB Fernzüge | S-Bahnen | U-Bahnen | Slowenien: SZ | Österreich: ÖBB | Italien: FS/Trenitalia | Belgien: SNCB | Wände

88 Seiten (A4)
2019

  • NEONGRAU Magazin #7

    6.50

    Writer-Special: TRUE
    Writer-Special: ZAMONE
    Writer-Special: RACS
    Writer-Special: PAYIT

    Knowledge is king: LINTS
    Report: Bahnhofsmenschen
    Report: Kellerfotos
    Essay: Früher war mehr Lametta

    425er (Quietschies) | DB N-Wagen (Stahler) | DB Doppelstocks | Privatbahnen | Coradia Continental | DB Fernzüge | S-Bahnen | U-Bahnen | Slowenien: SZ | Österreich: ÖBB | Italien: FS/Trenitalia | Belgien: SNCB | Wände

     

Stealth Ink Markers – Spraycity.at Online Shop

Stealth Ink – Das Original aus Tschechien

– beim Auftragen farblos
– wird dunkel nach dem Kontakt mit UV-Strahlen (braune / schwarze Nuance)
– extrem permanente Tinte

NEW! – RAP – AWAY OF LIFE – Spraycity.at Online Shop

  • RAP – AWAY OF LIFE

    39.00

    Von Graffiti zur Fotografie

    Mit dieser neuen Ausgabe von Graffalife nimmt RAP dich mit in das Jahr 2005 – ein wichtiges Jahr für ihn. Die digitale Fotografie ist seit Ende 2004 öffentlich zugänglich. Auch er hat jetzt eine digitale Kompaktkamera – mit der sich auch die Art und Weise ändert, wie er seine Fotos aufnimmt. Die Motive und die Aufnahmen von jedem Motiv werden mehr.

    Im August 2005 verlässt er Paris, um sich auf dem Land niederzulassen. Doch bevor er geht, versucht er noch seine Pläne für die Linien PSL, Bois-Colombes, Les Mureaux und Cergy-le-Haut umzsuetzen. Er fotografiert alte Tags in den Tunneln, sowie Lastwägen und Rollos aus den Straßen. RAP fährt nach Rom, Amsterdam, Kopenhagen. Auf der PSL Linie gibt es keine grauen Züge mehr. Er macht Fotos von seiner Nachbarschaft und versucht seine ersten Tags aus den Jahren 1990-91 zu finden.
    2005 ist auch TRANE nunmehr überall. JAMER und RIZOTE sind wirklich sehr aktiv. HORPHÉ fängt gerade an aufzufallen. Es gibt Namen wie Flask, Soda, Rcf1, Lock, Pearl, Sex, Play, Promo und viele weitere zu sehen.
    Es gibt keine Street-Art, keien Auktion – aber es gibt Ausstellungen die vertraulich bleiben. JON1 hat noch Zeit, um an einer Ausstellung von kleinen MTA-Waggons teilzunehmen.

    Im Gegensatz zu den Fotos, die er in den seinem letzten Jahr in Paris gesehen hat, erzählt RAP in seinem Text von seiner Kindheit und seinen ersten Schritten in Graffiti.

    RAP – AWAY OF LIFE bietet eine authentische Momentaufnahme der Graffiti-Aktivitäten in Paris und der PSL im Jahr 2005.

    Seiten: 376, großteils Fotos
    Text: Französisch
    Herausgeber: Graffalife
    Größe: 28.5 x 23.5 cm, Softcover

Von Graffiti zur Fotografie

Mit dieser neuen Ausgabe von Graffalife nimmt RAP dich mit in das Jahr 2005 – ein wichtiges Jahr für ihn. Die digitale Fotografie ist seit Ende 2004 öffentlich zugänglich. Auch er hat jetzt eine digitale Kompaktkamera – mit der sich auch die Art und Weise ändert, wie er seine Fotos aufnimmt. Die Motive und die Aufnahmen von jedem Motiv werden mehr.

Im August 2005 verlässt er Paris, um sich auf dem Land niederzulassen. Doch bevor er geht, versucht er noch seine Pläne für die Linien PSL, Bois-Colombes, Les Mureaux und Cergy-le-Haut umzsuetzen. Er fotografiert alte Tags in den Tunneln, sowie Lastwägen und Rollos aus den Straßen. RAP fährt nach Rom, Amsterdam, Kopenhagen. Auf der PSL Linie gibt es keine grauen Züge mehr. Er macht Fotos von seiner Nachbarschaft und versucht seine ersten Tags aus den Jahren 1990-91 zu finden.
2005 ist auch TRANE nunmehr überall. JAMER und RIZOTE sind wirklich sehr aktiv. HORPHÉ fängt gerade an aufzufallen. Es gibt Namen wie Flask, Soda, Rcf1, Lock, Pearl, Sex, Play, Promo und viele weitere zu sehen.
Es gibt keine Street-Art, keien Auktion – aber es gibt Ausstellungen die vertraulich bleiben. JON1 hat noch Zeit, um an einer Ausstellung von kleinen MTA-Waggons teilzunehmen.

Im Gegensatz zu den Fotos, die er in den seinem letzten Jahr in Paris gesehen hat, erzählt RAP in seinem Text von seiner Kindheit und seinen ersten Schritten in Graffiti.

RAP – AWAY OF LIFE bietet eine authentische Momentaufnahme der Graffiti-Aktivitäten in Paris und der PSL im Jahr 2005.

Seiten: 376, großteils Fotos
Text: Französisch
Herausgeber: Graffalife
Größe: 28.5 x 23.5 cm, Softcover

NEW! – GHETTO FEVER #3 – Spraycity.at Online Shop

– format: 190x260mm / 86 pages
– limited on 1.000 pieces
– Specials:

FATMAN CROOK
SAILERGOON AUS PLANET AYERZ ROCK
JUICY JEANZ FROM STU MAFIA
TRZ GANG GANG
MOSCOW CITY GOONZ
LSD CREW
G DOUBLE O FY
HALLI HALLO 22
THE ONE AND ONLY = SHAKE 1

NEW! – Panto Split Marker – Spraycity.at Online Shop

  • Panto Split – Multicolor Solid Paint Marker

    9.50 8.50

    Mehrfarbiger Solid-Wachs-Marker für mehrfarbige Tags mit einem Strich

    – in Handarbeit geschnitten und zusammengesetzt in Tschechien
    – für fast alle Oberflächen geeignet – auch auf rostigen und schmutzigen Untergründen
    – permanent

    Erhältlich in verschiedenen Farbkombinationen (bestehend aus 2, 3 oder 6 verschiedenen Farben in einem Marker)

     

    Multicolor solid marker
    Handmade in Czech Republic.
    Fit to be used on any writable surface both polish and rough such as rust and dirt. Very hard to remove when dried up.

    2, 3 or 6 Colours-Mix

Multicolor solid marker
Fit to be used on any writable surface both polish and rough such as rust and dirt. Very hard to remove when dried up.

Handmade in Czech Republic.

SPRAYCITY.AT Online Shop – Update

Astro Fat & Standard Caps Aktion – SHOP.SPRAYCITY.AT

Angebot gültig bis einschließlich 12.02.2019 Aktion verlängert bis einschließlich 15.02.2019 – Solange der Vorrat reicht

10 Years KCBR Magazine – SHOP.SPRAYCITY.AT

  • 10 Years KCBR Magazine

    22.00

    Vor zehn Jahren tauchte die Buchstabenkombination KCBR zum ersten Mal auf Wänden und Zügen rund um Zürich auf. Längst sind die vier Buchstaben – ursprünglich eine Abkürzung für „KINGS CLUB BE RETARDED“ – zu einer Erscheinung geworden, die sich aus dem Stadtbild nicht mehr wegdenken lässt. 2008 war KCBR von acht Zürcher Sprayern gegründet worden. Seither hat sich die Zusammensetzung der Gruppe immer wieder verändert. Von der ursprünglichen Formation ist heute nur noch ein kleiner Teil aktiv. Dafür sind immer wieder jüngere Writer zur Gruppe dazugestossen, in den letzten Jahren vor allem auch Frauen. Die wachsende Popularität der Gruppe – hauptsächlich basierend auf den Filmen „Live Life Like“ und „Live Life Like Girld“ – hat zu einem erstaunlichen und anfangs auch irritierenden Phänomen geführt: Fans haben in den letzten Jahren damit angefangen, Bilder der Gruppe zu kopieren und sogar eigene KCBR-Styles zu kreieren. Eine beachtliche Anzahl der KCBR-Bilder, die in den letzten Jahren aufgetaucht sind, stammen gar nicht von Mitgliedern der Gruppe selbst, sondern von Nachahmern. Dieses Phänomen hat zu lebhaften Debatten in der Zürcher Graffitiszene geführt: Darf man ohne Erlaubnis die Namen von anderen Graffitikünstlern malen? Die Mitglieder von KCBR vertreten diesbezüglich einen klaren Standpunkt: Es ist ihnen egal. Das vorliegende Heft erscheint anlässlich des zehnjährigen Jubiläums von KCBR. Es dokumentiert eine kleine Auswahl der mehreren Tausend Graffitis, die zwischen 2008 und 2018 in Zürich und im Ausland gesprüht wurden.

    Soft Cover, 214 Pages, over 200 color images.
    A4 (21 x 29.7 cm)

    1. Edition 2018.
    Language: English/German

Vor zehn Jahren tauchte die Buchstabenkombination KCBR zum ersten Mal auf Wänden und Zügen rund um Zürich auf. Längst sind die vier Buchstaben – ursprünglich eine Abkürzung für „KINGS CLUB BE RETARDED“ – zu einer Erscheinung geworden, die sich aus dem Stadtbild nicht mehr wegdenken lässt. 2008 war KCBR von acht Zürcher Sprayern gegründet worden. Seither hat sich die Zusammensetzung der Gruppe immer wieder verändert. Von der ursprünglichen Formation ist heute nur noch ein kleiner Teil aktiv. Dafür sind immer wieder jüngere Writer zur Gruppe dazugestossen, in den letzten Jahren vor allem auch Frauen. Die wachsende Popularität der Gruppe – hauptsächlich basierend auf den Filmen „Live Life Like“ und „Live Life Like Girld“ – hat zu einem erstaunlichen und anfangs auch irritierenden Phänomen geführt: Fans haben in den letzten Jahren damit angefangen, Bilder der Gruppe zu kopieren und sogar eigene KCBR-Styles zu kreieren. Eine beachtliche Anzahl der KCBR-Bilder, die in den letzten Jahren aufgetaucht sind, stammen gar nicht von Mitgliedern der Gruppe selbst, sondern von Nachahmern. Dieses Phänomen hat zu lebhaften Debatten in der Zürcher Graffitiszene geführt: Darf man ohne Erlaubnis die Namen von anderen Graffitikünstlern malen? Die Mitglieder von KCBR vertreten diesbezüglich einen klaren Standpunkt: Es ist ihnen egal. Das vorliegende Heft erscheint anlässlich des zehnjährigen Jubiläums von KCBR. Es dokumentiert eine kleine Auswahl der mehreren Tausend Graffitis, die zwischen 2008 und 2018 in Zürich und im Ausland gesprüht wurden.

Soft Cover, 214 Pages, over 200 color images.
A4 (21 x 29.7 cm)

1. Edition 2018.
Language: English/German

SHOP.SPRAYCITY.AT – Update

  • Fadebomb Dual Color Adapter Cap

    9.50

    Spezialcap zum gleichzeitigen Sprühen mit 2 Sprühdosen
    Die Sprühdosen können mit dem Gummiband verbunden werden
    Das Ergebnis ist ähnlich wie bei einem Split Solid Marker.
    inklusive 1 NY Fat Cap (aus­tausch­bar)

    geeignet für Molotow & Mtn Sprühdosen

    1 Stück

  • Stealth Ink 100ml

    9.90

    Inhalt: 100ml
    Farbe: farblos (Magic Ink)

    – beim Auftragen farblos
    – wird dunkel nach dem Kontakt mit UV-Strahlen (braune / schwarze Nuance)
    – extrem permanente Tinte

    Alle Produkte von STEALTH INK

  • Stealth Ink MRKR Big

    7.90

    Stealth Ink – Das Original aus Tschechien

    Farbe: farblos (Magic Ink)
    Inhalt: 40ml
    Spitze: 20mm
    Molotow EM411 marker

    – beim Auftragen farblos
    – wird dunkel nach dem Kontakt mit UV-Strahlen (braune / schwarze Nuance)
    – extrem permanente Tinte

    Alle Produkte von STEALTH INK

  • CONCRETE #15

    8.50

    Der Fokus der 15. Ausgabe von Concrete liegt wieder auf osteuropäischen Zügen. Da nun auch in Osteruopa immer mehr alte Zugmodelle verschwinden, gibt es in dieser Ausgabe noch einmal einige Fotos aus Prag, Budapest und Istanbul zu sehen. Neben einem Interview mit STIVE zeigt das Magazin auch ein Special über den First Hit der Metro in Hanoi.

    The focus of the 15th issue of Concrete is again on Eastern European trains. As more and more old train models are disappearing in east Europe, there are a few photos from Prague, Budapest and Istanbul in this edition. In addition to an interview with STIVE there is also a special about the first hit of the metro in Hanoi.

  • Tese – Book of love (Signed)

    39.00 32.00

    Weltweit ist er in der Grafittiszene unterwegs. So treibt er zum Beispiel in Kapstadt, Bangkok, New York und Mexico City sein Unwesen. Jetzt erstmalig in einem Buch, die besten Stories aus 25 Jahren. Seine Styles und Provokationen sind dreckig, pervers oder einfach nur bunt, aber immer real. 500 Seiten voller Liebe: „Book of love“. Hier werden die Werke der one man army Tese zusammengefasst; nichts für Kleinbürger, Spiesser oder HVV Fahrer. Wer Graffiti mit ein bisschen Augenzwinkern versteht, für den ist dieses Buch genau das Richtige…denn: „Leute, ihr lebt nur einmal“

    „Fuck The Norm – Cool on in – hot on it“

    Thats the motto of graffiti and lifestyle legend Tese. The artist from Hamburg focusses on train bombing since 25 years.
    He is worldwide active in the graffiti scene, making trouble in towns like Bangkok, Cape town and Mexico City. Now for the first time you can read his best stories of 25 years in the Book of Love. His syles and provocations are dirty, pervert or just colored, but always real. 500 pages full of love: Book of Love. A summary of the works of art of the one man army Tese; nothing for lower middle class, stuffy people and bus passengers. The right book for the ones, who can understand graffiti with a wink… because: „people you just live once“

    Signed by the artist.

  • Fadebomb Tricolor Adapter Cap

    13.90

    Spezialcap zum gleichzeitigen Sprühen mit 2 Sprühdosen
    Drei Linien mit verschiedenen Farben. (Die Farbe in der Mitte wird gemischt)
    Die Sprühdosen können mit einem Gummiband verbunden werden
    inklusive 3 NY Fat Caps (aus­tausch­bar)

    geeignet für Molotow & Mtn Sprühdosen

    1 Stück

  • Fadebomb Double Line Adapter Cap

    5.50

    Spezialcap zum gleichzeitigen Sprühen von 2 Linien mit nur einer Sprühdose
    inklusive 2 NY Fat Caps (aus­tausch­bar)

    geeignet für Molotow & Mtn Sprühdosen

    1 Stück

  • Fadebomb Triple Line Adapter Cap

    6.50

    Spezialcap zum gleichzeitigen Sprühen von 3 Linien mit nur einer Sprühdose
    inklusive 3 NY Fat Caps (aus­tausch­bar)

    geeignet für Molotow & Mtn Sprühdosen

    1 Stück

  • Grog Booster 08 SKI Farbpigmente

    4.80

    Farbpigmente – geeignet als Ergänzung für alkoholbasierende schwarze Tinten

    – steigert die Haltbarkeit (auch auf pörosen Untergründen)
    – Anti-Verblassen
    – extra UV-Schutz

    Farbe: Death Black
    Inhalt: 8g (1 Beutel reicht für bis zu 800ml Tinte)

    Alle Produkte von Grog

  • NAMES – SAME

    17.50

    The magazine made for the project gives a glimpse into the international network of illegal graffiti artists through the artwork of Same, one of Europe’s most prolific writers. In 2015, Same set out to paint the ʻnamesʼ of the friends he’s made during his extensive travels around the world.

    Using the Dutch commuter system as his canvas, the result of Same’s efforts is this compilation of photographs and memories.

    Included are quotes and personal stories by:

    Alors, Ausy, Avido, Batman, Beat53, Boing, Bowl, Brace, Brain, Broke, Chek, Clean, Coim, Cokne, Cyrus, Dawg, Djoks, Egoist, Erpes, Ether, Feebl, Fra32, Gebk, Him, Jador, Jake, Just, Kang, Kel, Lasse-braun, Lench, Leno, Massacre, Miw, Moon, Moron, Mser, Nase, Nokier, Norma, Omas, Oskie, Pores, Proten, Rast, Rebok, Serch, Sien, Sire, Smash, Sole, Spat, Tose,Triple, Tsoup, Utah, Vamp, Wat81, Yes2, Lucer, Marvel, Miss17 and Qge.


    Edition of 1000
    Signed and numbered by the artist

  • Yellow Fat Caps (einzeln)

    0.30

    Yellow Fat Caps
    sehr fette Strichbreite, geeignet für große Bereiche
    Strichbreite: 3-12 cm (je nach Distanz)

    einzeln, ab 1 Stück

  • Yellow Fat Caps (100 Stk.)

    22.90

    Yellow Fat Caps
    sehr fette Strichbreite, geeignet für große Bereiche
    Strichbreite: 3-12 cm (je nach Distanz)

    100 Stück

  • Trains de Marchandises – Volume 1

    15.00

    Aus der Serie GRAFFALIFE von RAP aus Frankreich:
    Trains de Marchandises – Volume 1
    Auf 208 Seiten gibt es insgesamt 755 Fotos von Güterzügen aus den Jahren 2008 bis 2012 zu sehen.

    14,8 x 21 cm (DIN A5)
    755 Fotos
    208 Seiten

    Limitierte Auflage (1000 Stück)

  • UV – United Vandals

    49.90

    Das Buch dokumentiert das Schaffen der französischen UV Crew auf Zügen und Wänden. Auf 376 Seiten gibt es unzählige Fotos von Trains, Bombings und Tags zu sehen. Die Fotos stehen dabei im Mittelpunkt, weshalb bewusst auf Text verzichtet wurde.

    The book documents the work of the French UV crew on trains and walls. On 376 pages you can see countless photos of trains, bombings and tags. The photos are in the focus, which is why they deliberately omitted text.

  • Astro Fat Caps (einzeln)

    0.20

    Astro Fat Caps
    für sehr breite Linien (12 cm Durchmesser)

    einzeln, ab 1 Stück

  • Standard Caps (einzeln)

    0.20

    Standard Caps
    geeignet für dünne, staubige Striche und Outlines
    Strichbreite: 1,2 cm (je nach Distanz)

    einzeln, ab 1 Stück

Tese – Book of love (Signed) – SHOP.SPRAYCITY.AT

  • Tese – Book of love (Signed)

    39.00 32.00

    Weltweit ist er in der Grafittiszene unterwegs. So treibt er zum Beispiel in Kapstadt, Bangkok, New York und Mexico City sein Unwesen. Jetzt erstmalig in einem Buch, die besten Stories aus 25 Jahren. Seine Styles und Provokationen sind dreckig, pervers oder einfach nur bunt, aber immer real. 500 Seiten voller Liebe: „Book of love“. Hier werden die Werke der one man army Tese zusammengefasst; nichts für Kleinbürger, Spiesser oder HVV Fahrer. Wer Graffiti mit ein bisschen Augenzwinkern versteht, für den ist dieses Buch genau das Richtige…denn: „Leute, ihr lebt nur einmal“

    „Fuck The Norm – Cool on in – hot on it“

    Thats the motto of graffiti and lifestyle legend Tese. The artist from Hamburg focusses on train bombing since 25 years.
    He is worldwide active in the graffiti scene, making trouble in towns like Bangkok, Cape town and Mexico City. Now for the first time you can read his best stories of 25 years in the Book of Love. His syles and provocations are dirty, pervert or just colored, but always real. 500 pages full of love: Book of Love. A summary of the works of art of the one man army Tese; nothing for lower middle class, stuffy people and bus passengers. The right book for the ones, who can understand graffiti with a wink… because: „people you just live once“

    Signed by the artist.

„Fuck The Norm – geil drauf und geil drunter“

So das Motto von Graffiti- und Lifestyle-Legende Tese. Train bombing steht bereits seit 25 Jahren im Fokus des hamburger Künstlers.

Weltweit ist er in der Grafittiszene unterwegs. So treibt er zum Beispiel in Kapstadt, Bangkok, New York und Mexico City sein Unwesen. Jetzt erstmalig in einem Buch, die besten Stories aus 25 Jahren. Seine Styles und Provokationen sind dreckig, pervers oder einfach nur bunt, aber immer real. 500 Seiten voller Liebe: „Book of love“. Hier werden die Werke der one man army Tese zusammengefasst; nichts für Kleinbürger, Spiesser oder HVV Fahrer. Wer Graffiti mit ein bisschen Augenzwinkern versteht, für den ist dieses Buch genau das Richtige…denn: „Leute, ihr lebt nur einmal“

„Fuck The Norm – Cool on in – hot on it“

Thats the motto of graffiti and lifestyle legend Tese. The artist from Hamburg focusses on train bombing since 25 years.
He is worldwide active in the graffiti scene, making trouble in towns like Bangkok, Cape town and Mexico City. Now for the first time you can read his best stories of 25 years in the Book of Love. His syles and provocations are dirty, pervert or just colored, but always real. 500 pages full of love: Book of Love. A summary of the works of art of the one man army Tese; nothing for lower middle class, stuffy people and bus passengers. The right book for the ones, who can understand graffiti with a wink… because: „people you just live once“

Signed by the artist.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart