innsbruck eingeschrieben

24,90 

Das andere Innsbruck: ein Fotoband auf den Spuren der Subkultur im öffentlichen Raum.

Sticker, Street Art, Graffiti & Co.: die alternative Seite Innsbrucks
Innsbruck ist die Stadt inmitten der Tiroler Bergwelt, das Highlight im Angebot der alpinen Tourismusindustrie: gleichermaßen beliebt bei Sportlern und Kulturbegeisterten, aufgeräumt, von historischem Glanz. Abseits der üblichen Pfade und Sehenswürdigkeiten bietet sich ein anderer, nicht minder reizvoller Anblick: das Innsbruck der Subkulturen. Auf Lichtmasten und Verkehrsschildern, auf Mauern und Bahntrassen überziehen verschiedenste Botschaften, Aufrufe zum politischen Handeln und Street Art die Stadt wie ein Netzwerk.

Kunstband und Stadtführer zugleich: Innsbruck abseits der gewohnten Wege
Überklebt, überstrichen, übermalt: Seit Jahren fängt Hans Dragosits mit seinem Fotoapparat die Magie dieser subversiven Seite Innsbrucks ein und hält somit ein Stück Stadt fest, das es heute zum Teil gar nicht mehr gibt. Schriftsteller Christoph W. Bauer begleitet Hans Dragosits’ Fotos mit vom Geist der Subkultur inspirierten Texten. Eine kunstvolle Entdeckungsreise zu den Spuren von Innsbrucks kreativer Gegenkultur!

DETAILS

Size: 15 x 22,5 cm
Cover: Softcover
Pages: 156
Language: German
Year: 2019
Publisher: Haymon Verlag
Author: Hans Dragosits, Christoph W. Bauer, aut. architektur und tirol, WEI SRAUM
ISBN/EAN: 978-3-7099-7282-3

Delivery Time: Sofort Versandfertig: 2-4 Werktage, Mo-Fr (Österreich). Delivery time: 5-14 Days, Mo-Fr (International)

In stock

SKU: BOO00191 Categories: ,