SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

  • TRUCK GRAFFICH – Good Guy Boris

    35.00

    Graffiti on Parisian Trucks – Photographed by Good Guy Boris

    #TruckGraffich is a photobook, documenting the most present and vibrant transit graffich in the capital of France. While at the time (2016-2017) when the repression of vandal squad and the effectiveness of the buff on train and metro lines let almost no graffiti to be seen in traffic, on the surface of the city, few hundred of trucks were circulating full covered in graffiti. I managed to capture (almost) all of them and to put them in this book, filled with pieces, trow-ups and tags from various french & foreign writers.

    DETAILS

    Size: 21 x 14,8 cm (DIN A5 Landscape)
    Cover: Softcover
    Pages: 230
    Language:
    Year: 2019
    Publisher: The Grifters
    Author: Good Guy Boris
    ISBN/EAN:

  • Svensk Old School Graffiti

    35.00

    Svensk Old School Graffiti dokumentiert das erste Kapitel von Graffiti in Schweden, 1984-1992. Einige sagen, es war eine goldene Ära. Anfangs waren die Bilder fröhlich, naiv und charmant – heute kaum noch vorstellbar. Später wurden sie brutale und technisch fortgeschrittene Monster.

    Das 260 Seiten schwere Buch zeigt noch nie zuvor veröffentlichtes Material. Seltene Fotos von Pieces, Writern und Spots. Mehr als 25 Writer haben zurückgeschaut und teilen ihre Gedanken und Erinnerungen in diesem Buch.

    DETAILS

    Size: 30 x 24 cm
    Cover: Hardcover
    Pages: 260
    Language: English, Swedish
    Year: 2019
    Publisher: Spray Daily
    Author: Martin Lexelius, Fredrik Nilsson, John R Kjellström
    ISBN/EAN: 978-87-999751-1-2

  • FUCK OFF – The Trains Edition

    29.90

    Brno (CZ) 2019
    The Ultimate Trainbook
    Czech, Austrian & International Trains

    DETAILS

    Size: 21 x 29,7 cm (DIN A4 Portrait)
    Cover: Hardcover
    Pages:
    Language:
    Year: 2019
    Publisher:
    Author:
    ISBN/EAN:
    Limited Edition: 300 copies

  • One Week With 1UP

    29.90

    Die amerikanische Fotografin Martha Cooper (u.a. bekannt durch ihr Buch „Subway Art“) begleitete mit ihrer Kamera eine Woche lang die Aktionen der 1UP Crew in Berlin. Das Buch zeigt auf 144 Seiten die dabei entstandenen Fotos von Wholecars, Tunnel-Actions, Rooftop- und Street Bombings. Zusätzlich bieten die Texte von Georg Bakunin interessante Hintergrundinformationen.

    Ein Projekt von Martha Cooper, Ninja K. und 1UP
    Texte von Georg Bakunin

    DETAILS

    Size: 31 x 22 cm
    Cover: Hardcover
    Pages: 144
    Language: German, English
    Year: 2018
    Publisher:
    Author: Martha Cooper, Ninja K. und 1UP
    ISBN/EAN:

  • MIND OVER MATTER

    45.00

    Das neueste Buch von RAP zeigt fast 500 Fotos, die er in den Jahren 1999 und 2000 mit einer Olympus Mju Kamera im Raum Paris aufgenommen hat.

    DETAILS

    Size: 28,5 x 23,5 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 290
    Language: French
    Year: 2020
    Publisher: Graffalife
    Author: RAP
    ISBN/EAN:
    Limited Edition: 200 copies

  • Takeover – Vienna Street Art Now

    27.00

    Das Buch zur „Takeover“-Ausstellung im Wien Museum

    Oft unerlaubt, manchmal beauftragt angebracht, sind Graffiti und Street Art heute nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken. Sie sorgen für Aufsehen im öffentlichen Raum und hinterfragen unser Verständnis von Mitgestaltung und Teilhabe.

    Oft unerlaubt, manchmal beauftragt angebracht, sind Graffiti und Street Art heute nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken. Sie sorgen für Aufsehen im öffentlichen Raum und hinterfragen unser Verständnis von Mitgestaltung und Teilhabe. Lässt sich Street Art, per Definition auf der Straße zu finden, glaubwürdig im Museum zeigen? Durch den geplanten Umbau des Wien Museums bot sich die Gelegenheit, in einem facettenreichen Projekt dieser Frage nachzuspüren. Das Gebäude und sein Gelände wurden zur kreativen Spielfläche für KünstlerInnen und BesucherInnen. Dabei wurde erstmals die Wiener Szene in ihrer Vielfalt und Ambivalenz vorgestellt. Die entstandenen Werke sind temporär und werden im Zuge des Umbaus wieder zerstört. Was bleibt, ist dieses Buch, das die situative Atmosphäre während “Takeover” spiegelt und 40 namhafte Protagonist_innen und ihre vielfältigen Werke, Stile und Ausdrücke, die maßgeblich zur Transformation des Museums beigetragen haben, vorstellt.

    DETAILS

    Size: 32 x 24,5 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 136
    Language: German
    Year: 2019
    Publisher: Verlag für moderne Kunst
    Author: Karina Karadensky, Christine Koblitz, Wien Museum
    ISBN/EAN: 978-3-903320-41-3

  • Getting Caught

    11.00

    Die Graffiti-Kultur ist gut dokumentiert, aber ihre Geschichte wurde nie erzählt – zumindest nicht so. Akay startete einen Aufruf und interviewte jede Person am Tatort, um Rohdaten und unzuverlässige Erinnerungen zu sammeln, die für dieses Projekt notwenig waren. Das Ergebnis ist eine Zusammenstellung, die einige der legendärsten Momente der Graffiti-Geschichte aus Stockholm, Kopenhagen und Berlin beinhaltet und die selten offenbarten Erlebnisse von Menschen erzählt, die Nacht für Nacht auf der Suche nach Schwierigkeiten sind. Dies ist eine Sammlung von Geschichten darüber, dumme Dinge zu tun, gejagt zu werden und fast damit davon zu kommen.

    Graffiti culture is well-documented, but its story has never been told – at least, not like this. Akay called up, chased down, and interviewed each person at the scene of the crime to collect raw facts and unreliable memories needed for this project. The result is a compilation that includes some of the most legendary moments in graffiti history from Stockholm, Copenhagen and Berlin and chronicles the rarely revealed experiences of individuals who are out night after night, not looking for trouble but getting into it anyway. This is a collection of stories about doing stupid things, getting chased, and almost getting away with it.

    Stories from 1987 to 2011 including SLEDGE & AKAY, LAKE, ANGEST, KHAN, NECK, FEYS, AKIM, ASTMA, POMAC, UNIK, TERROR, MONKEY & KRIPOE, BIG BROTHER, KROPP, MATTHIAS & MISCHA, TELE & JENS, KOUCH, SKEN, ZOE, RUSKIG, ITSO, and KAOS.

    DETAILS

    Size: 15 x 10 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 122
    Language: English
    Year: 2011
    Publisher: Toxoplasma Press
    Author: AKAYRAE
    ISBN/EAN: 9789163700774

  • Graffiti Photographers United

    29.00

    Die Künstler die sich zu dem Projekt „Graffiti Photographers United“ zusammengeschlossen haben, dokumentieren mit Ihren Werken die Graffiti-Szene in verschiedenen Städten und Ländern, wobei von den Protagonisten jedoch unterschiedliche Perspektiven eingenommen werden. Das Buch zeigt vor allem atmosphärische Fotos der Entstehung von Bildern auf Zügen. Der Fokus des Projektes liegt auf der gemeinsamen Präsentation der künstlerischen und sozialen Sichtweisen der verschiedenen Fotografen und Szeneangehörigen durch persönliche Texte und Bildserien.

    Künstler

    Phil America (USA)
    MJay (Holland)
    Peter Stelzig (GER)
    Kevin Schulzbus (GER)
    Riky Kiwy (IT)
    Peter White (GER)
    Dpplhand (GER)
    RDJ (Holland)
    Miserable Face (PL)

    Fadenbindung / 150gr. Profi Bulk 1.1 Papier
    Off-Set Druck – Gedruckt in Deutschland
    Limitierte Auflage
    Klappcover mit Schriftprägung

    DETAILS

    Size: 21 x 29,7 cm (DIN A4 Hochformat)
    Cover: Softcover
    Pages: 144
    Language: English, German
    Year: 2017
    Publisher: Seltmann + Söhne
    Author: Paul Stenzel
    ISBN/EAN: 978-3-946688-23-5

  • BERLIN: Writing Graffiti

    20.00

    Im Juni 2018 wurde mit der dokumentarischen Fotoausstellung SORRY! der Versuch unternommen sich der komplexen Kultur des Berliner Graffiti Writing zu nähern. Anhand eines chronologisch aufgebauten Rundgangs gewährte die Ausstellung in Berlin Einblicke in die Entwicklung des Graffiti Writing aus dem Zeitraum von 1983 bis 2018 im sich wandelnden Stadtraum. Die gezeigten Fotografien und Zeitdokumente stammen aus teils privaten Archiven und wurden durch Texte sowie Erzählungen von Writern ergänzt. Hinzu kamen Fotografien von professionellen Fotografen, die sich künstlerisch mit dem Thema auseinandersetzen. Der damalige enge Zeitrahmen für die Recherchen und die Produktion der Ausstellung ließen einen ersten allgemeinen Blick auf die Thematik zu, ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit oder Wissenschaftlichkeit erhoben zu haben.

    Mit dem neuen Titel BERLIN: Writing Graffiti reist die Ausstellung 2019 nach Brüssel und wird dort in abgewandelter Fassung gezeigt. Zu der aktuellen Ausstellung erscheint der vorliegende Katalog. Die Publikation begleitet den fortlaufenden Prozess der Recherchen und versucht ebenso die aktuellen Entwicklungen in der Berliner Szene zu dokumentieren. Durch die unüberschaubare Anzahl von AkteurInnen, Positionen und Geschehnissen innerhalb des Berliner Netzwerks ist eine lückenlose Aufarbeitung so gut wie unmöglich. Insofern präsentieren die Ausstellung sowie der Katalog einen eigenen Blick auf die Geschehnisse und verstehen sich als Hommage an die Berliner Writing Kultur sowie an die verstorbenen Writer. Den OrganisatorInnen geht es um den Versuch mit Hilfe von UnterstützerInnen eine angemessene Aufarbeiteung dieses Themas voranzutreibene und eine prozesshafte und lebendige Auseinandersetzung anzustoßen.

    DETAILS

    Size: 20 x 28 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 112
    Language: German, English, French
    Year: 2019
    Publisher: Hitzerot
    Author: Katia Hermann, Mark Straeck
    ISBN/EAN:

  • OTIS 1999–2019

    49.90

    This book shows the highlights of the writer OTIS. On a total of 368 pages, divided into nine chapters, the reader is guided chronologically through the artist's entire career. The hardcover book contains a 32-page prologue showing the artist's development from 1995 to 1998 up to the first OTIS panel. Since 1999, only works on trains are shown. In addition to a large number of his own stories, there are also texts by the following guest authors: EDWARD NIGHTINGALE, FUTO, GRIM, KEATS, KID CRAP, MOSES, OSMAN, RAGE, REGIE, RIZE, SAFIR, SKOE, SOLVE, SPER, VALE.

    The high quality hardcover book is made in Germany. It is bound in a refined linen cover with embossing, the contents are shown on different kinds of paper and will contain a special silver ink.

    Introtext of the artist
    I often find myself reminiscing about graffiti. I have never particularly bothered about composing the classic blackbook, littered a plethora of sketches and photos. Quite early on I realised that by owning the aforementioned I was actually doing the police more of a favour than I was myself. Consequently, I adopted an approach of only compiling albums that purely focused on photos that spanned a certain period of significance in my journey. Those photos that fell outside that remit are safely stashed in a bunker somewhere inside the archetype photo bags typical amongst the graffiti fraternity. After my last analogue camera was retired to the furthest corner of my closet, any ambition I once possessed to file and categorise my vast collection of photos waned considerably anyway. With somewhat of a delay this book is my attempt to finally curate my entire collection of photos, which should hopefully give the reader a little insight into my development as a writer and display the personal milestones that I feel I have achieved. Creating a cross section of my personal segment within the graffiti universe, starting from the creation of my first piece onwards. Furthermore, it should show who I have taken this journey with and therefore will include passages where those of great significance in my journey divulge their side of the story.

    DETAILS

    Size: 24 x 28 cm
    Cover: Hardcover
    Pages: 368
    Language: German, English
    Year: 2019
    Publisher: Unpleasant Press
    Author: OTIS
    ISBN/EAN:

  • Vienna Murals – Street Art Guide Vienna Vol.2

    14.90

    A lot has happened since the release of Vienna Murals´s first book.

    An introduction to more than 100 additional artworks all over Vienna.
    Over 100 pages, A5 landscape format, soft cover. In English. With maps and photos of murals in Vienna, including background infos, who certain artworks were painted by, when, and also who curated them and info about interesting galleries, festivals, agencies, curators etc that all make our city more vibrant and colourful.
    Go out and explore the city yourself.
    VOLUME 2 acts as an appendix that can be used alone or together with VOLUME 1 – showcasing artworks that were not included in any of Vienna Murals´s books before.

    DETAILS

    Size: 21 x 14,8 cm (DIN A5 Landscape)
    Cover: Softcover
    Pages: 100+
    Language: English
    Year: 2019
    Publisher: Streetartbooks
    Author: Thomas Grötschnig
    ISBN/EAN:

  • ROMA 05

    35.00

    ROMA 05 ist eine 200-seitige Sammlung von Fotos, die RAP 2005 in Roma aufgenommen hat. 350 Fotos, u.a. mit Bildern von Jon, Ztk, Poison, Lash, Ver, Cloma, Kare, Des, Gast, One, Myk, Mob, Reps, Kot, Poe, Teach, Fume, 2Cold, Steas, Cosa, Trane, Fuzi, Rap, Smole, Ninja, Stor und viele mehr.

    DETAILS

    Size: 23,8 x 28,5 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 200
    Language: English, French
    Year: 2019
    Publisher: Graffalife
    Author: RAP
    ISBN/EAN:
    Limited Edition: 300 copies

  • Book of Bott

    20.00

    »Dies ist der Erzählband BOOK OF BOTT worin Junge Menschen Bilder malen und Grenzen überschreiten und dadurch in Konflikt mit Gesetzeshütern geraten. Die meisten kommen mit einem blauen Auge (oder einer aufgeplatzten Lippe) davon.«

    »Botten steht umgangssprachlich für Schuhe. Früher eher abwertend, wird es heute häufig auch positiv konnotiert gebraucht. Botten kann ebenso als Verb verwendet werden, dann steht es als Synonym für: rennen«

    Das Book of Bott ist eine Sammlung von Kurzgeschichten über Bott-Actions, u.a. von BOMBER, DENK oder BROM.

    DETAILS

    Size: 13,5 x 17,5 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 177
    Language: German
    Year: 2018
    Publisher: Korbinian Verlag
    Author: Elias Hermann, Karl Dietrich
    ISBN/EAN: 978-3-9817583-4-4

  • CLASSIC HITS

    29.90

    Von Taki 183 von Blade zu Iz the Wiz. Ihre Namen haben Berühmtheit jenseits der Graffiti-Kultur erreicht und ohne sie würde es wohl auch keinen Seen, Banksy oder REVOKE geben. In Classic Hits erzählen die Pioniere, wie sie angefangen haben und wohin Graffiti sie gebracht hat. Wir folgen ihnen in ein anderes New York und bekommen einen Einblick in ihre treibende Kraft. Zusammen ergeben die Essays ein unschätzbares Bild dessen, was Graffiti in den frühen Jahren war.
    Graffiti ist die größte und einflussreichste Kunstbewegung unserer Zeit, von der Jugend für die Jugend geschaffen. In Classic Hits erzählen die Schlüsselpersonen und Pioniere die Geschichte ihrer eigenen Geschichte in einzigartigen Bildern und Texten. Ale One, All Jive 161, Blade, Cay 161, Checker 170, Clyde, Death, FDT 56, Flint 707, Iz The Wiz, Jester 1, Joe 182, Lava, LSD OM, Mico, Pnut 2, Roger 1, Ski 168, Snake 1, Taki 183 und Vamm.

    Alan Fleisher begann im Sommer 1972 auf den U-Bahnen in der Bronx zu malen und malte mit vielen der berühmtesten Graffiti-Künstler der 1970er Jahre. Sein einzigartiges Wissen über die frühen Jahre von Graffiti und die lange Freundschaft mit denen, mit denen er zusammen malte, gibt einen seltenen Einblick.

    Paul Iovino wuchs in der Gegend um den Morris Park in der Bronx auf und malte hier Ende der 1980er Jahre Graffiti. Paul Iovino
    hat sich Alan Fleisher angeschlossen, um das größte Buch über Graffiti aus den Siebzigern zu präsentieren, das jemals veröffentlicht wurde.

    Der Name Phase 2 tauchte erstmals 1971 in New Yorker U-Bahnen und Wänden auf. Seine gut ausgeführte Signatur wurde von anderen Graffiti-Künstlern bewundert. Phase 2 gilt als der erste Graffiti- „StyleWriter“ und sein Beitrag zur Graffiti-Kultur zeigt sich auch heute noch.

     

    From Taki 183 from Blade to Iz the Wiz. Their names have reached stardom far beyond the graffiti culture and without them, no Seen, Banksy or REVOKE. In Classic Hits the pioneers tells all how they started and where graffiti took them. We follow them to a different New York and get a glimpse into their driving force. Together, the essays an invaluable picture of what graffiti was during the early, playful years.
    Graffiti is the greatest and most influential art movement of our time, created by youth, for youth. In Classic Hits, the key people and pioneers tells the story of their own story in unique images and text. Contains essays and quotes from: Ale One, All Jive 161, Blade, Cay 161, Checker 170, Clyde, Death, FDT 56, Flint 707, Iz The Wiz, Jester 1, Joe 182, Lava, LSD OM, Mico, Pnut 2, Roger 1, Ski 168, Snake 1, Taki 183 and Vamm.

    Alan Fleisher began to paint on subway trains in the Bronx in the summer of 1972 and painted many of 1970’s most famous graffiti artists. His unique knowledge of graffiti’s early years and long friendship with those he painted with gives a rare inside perspective.

    Paul Iovino grew up in the area around Morris Park in the Bronx and painted graffiti here in the late 1980s. Paul Iovino
    joined Alan Fleisher to present the biggest book about 1970s graffiti ever published.

    The name Phase 2 first appeared on New York’s subway trains and walls 1971st His well-executed signature had style and his paintings were admired by other graffiti artists. Phase 2 is considered to be the first graffiti “StyleWriter” and his contribution to the graffiti culture is evident even today.

    DETAILS

    Size: 21,5 x 25,5 cm
    Cover: Hardcover
    Pages: 144
    Language: English
    Year: 2012
    Publisher: Dokument Press
    Author: Paul Iovino, Alan Fleisher
    ISBN/EAN: 9789185639502

  • Peter Stelzig – Running The High Line

    29.00

    Das Buch zeigt U-Bahn Graffiti auf den Viadukt-Hochbahnabschnitten der Berliner U-Bahn Linien U1, U2 und U3. Die Bilder wurden im Zeitraum 9/2019 bis 2/2020 aufgenommen.

    Texte von: Boks, Kgo, Jeico und Peter Stelzig.

    DETAILS

    Size: DIN A4 Portrait
    Cover: Softcover
    Pages: 76
    Language: English
    Year: 2020
    Publisher: Racoon Verlag
    Author: Peter Stelzig
    ISBN/EAN:
    Limited Edition: 750 copies / Signed & Numbered

  • Hamburg

    35.00

    Die Stadt Hamburg ist untrennbar mit dem Phänomen OZ verbunden. Jahrzehntelang haben seine Werke das Stadtbild geprägt. Der Mann hinter dem Pseudonym ist nun seit fast vier vier Jahren tot. Doch was ist heute noch von seinem Lebenswerk erhalten?

    Die Fotos von Emmett E. entstanden im Zeitraum von 29. bis 31. März 2018

    DETAILS

    Size: 21 x 29,7 cm (DIN A4 Hochformat)
    Cover: Softcover mit Prägung
    Pages: 320
    Language: German, English
    Year: 2018
    Publisher: Hitzerot
    Author: Emmett E.
    ISBN/EAN:

  • Vienna Murals – Street Art Guide Vienna Vol.1

    14.90

    Over 100 pages, A5 landscape format, soft cover. In English. With maps and photos of murals in Vienna, including background infos, who certain artworks were painted by, when, and also who curated them and info about interesting galleries, festivals, agencies, curators etc that all make our city more vibrant and colourful.

    About the book
    Vienna is transforming fast and positioning itself as one of the most interesting cities for street art in Europe. Renowned graffiti painters no longer pass around the Austrian capital – they leave their artworks here visible for everybody walking the 23 districts. Murals have been around forever, but in the past couple of years, street artists have begun to work on large scale surfaces more and more, often with permission and with the help of ladders, cranes and lifts. The results are artworks in heights barely reached before and the freedom to take more time to finish, which in turn leads to detailed artworks that interact with architecture and structures. This phenomenon is now also well-established in Vienna thanks to the many initiatives, galleries, agencies and curators that make our downtown spaces more vibrant, colourful and beautiful. Vienna is full of artworks both from local and international artists, offers plenty of legal space to paint on and local governments also support this art form more and more. There are lots of different manifestations of public art and street art but this guide focuses on murals as there is currently an incredible dynamic in this art form in Vienna. This guide’s ambition is neither to be complete nor finished; it is rather a documentation of some selected artworks as found in early summer of 2017 which Vienna Murals thinks you should take a closer look at when walking the streets of this city. Every mural featured in this guide is numbered and includes artist and curator info, the year of painting (if known), as well as the location address and a marker on a map.

    Second Edition (2019)

    DETAILS

    Size: 21 x 14,8 cm (DIN A5 Landscape)
    Cover: Softcover
    Pages: 100+
    Language: English
    Year: 2019
    Publisher: Streetartbooks
    Author: Thomas Grötschnig
    ISBN/EAN:

  • GRAFFALIFE No.7 – TUNNELS NANTERRE – RER A

    15.00

    In diesem Fotobuch dokumentiert RAP die Tunnel der Pariser RER A Linie zwischen den Stationen Nanterre Université and Nanterre Préfecture. Zu sehen gibt es einige Chrombombings, sowie Tags u.a. von TRANE, RAP, KISS, COLORZ, CLICK, DESA, …

    DETAILS

    Size: 23,8 x 28,5 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 64
    Language: French
    Year: 2012
    Publisher: Graffalife
    Author: RAP
    ISBN/EAN:
    Limited Edition: 500 copies

  • GRAFFALIFE No.6 – CHAMP-DE-MARS – RER C

    15.00

    Paris, 7. Arrondissement, unser Blick ist natürlich auf den Eiffelturm gerichtet … Unter seinen Füßen die RER-Station C, Champ de Mars / Eiffelturm. Zu beiden Seiten der Docks verlaufen die Gleise durch Gräben aus dem neunzehnten Jahrhundert. Sie wurden teilweise in den späten 1970er Jahren für die Eröffnung der Linie C der RER abgedeckt. Seit Mitte der 1980er Jahre haben auch die Writer diese Tunnel entdeckt. RAP dokumentiert in diesem Fotobuch ihre Werke an den Tunnelwänden.

    DETAILS

    Size: 23,8 x 28,5 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 64
    Language: French
    Year: 2012
    Publisher: Graffalife
    Author: RAP
    ISBN/EAN:
    Limited Edition: 500 copies

  • GRAFFALIFE No.5 – ENCEINTES RATP

    15.00

    In diesem Fotobuch dokumentiert RAP verschiedene Spots entlang der U-Bahn Line in Paris. Mit dabei sind Fotos von Pieces von TRANE, FREZ, RAP, COSE, NASTY und vielen mehr.

    DETAILS

    Size: 23,8 x 28,5 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 64
    Language: French
    Year: 2012
    Publisher: Graffalife
    Author: RAP
    ISBN/EAN:
    Limited Edition: 500 copies

  • GRAFFALIFE No.4 – PSL BLEUS 1

    15.00

    Z6000 ist der technische Name für die „blauen Züge“ am Bahnhof Saint Lazare in Paris.
    Als sie 1976 in Betrieb genommen wurden, testete die SNCF sie auf der Roissy-Linie, die dann zur RER-Linie B Nord wird. Danach waren sie ausschließlich auf den Linien der westlichen Vororte vom Bahnhof Gare Saint Lazare unterwegs: Versailles linkes Ufer / Saint-Nom-la-Breteche / St. Cloud / La Défense / Bécon-les-Bruyères / Maison-Laffitte / Cergy.

    Das Fotobuch von RAP zeigt eine Auswahl an Panels aus den Jahren 1992 bis 1996.

    DETAILS

    Size: 23,8 x 28,5 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 64
    Language: French
    Year: 2012
    Publisher: Graffalife
    Author: RAP
    ISBN/EAN:
    Limited Edition: 800 copies

  • Ajax Amstelredam

    19.00

    AJAX Amstelredam (eine alte Version des Stadtnamens) besteht aus 120 Seiten mit Fotos, die RAP 2005 aufgenommen hat. Der Schwerpunkt liegt sowohl auf U-Bahnen als auch auf den Straßen des Rotlichtviertels. Zu sehen sind Namen wie Banos, Moon, Jake, Trane, Rap, Stor, Tel, Order, sowie im U-Bahn-Teil: Chino, Byi, Oker ,Trane, Dystur, Jonone, Creez, …

    DETAILS

    Size: 14,8 x 21 cm (DIN A5 Portrait)
    Cover: Softcover
    Pages: 120
    Language: English, French
    Year: 2019
    Publisher: Graffalife
    Author: RAP
    ISBN/EAN:
    Limited Edition: 250 copies

  • Fra Skitse til Piece

    35.00

    Der Name ist Programm: „Fra Skitse Til Piece“, also „Von der Skizze zum Piece“, ist ein 184-seitiges Buch mit mehr als 100 verschiedenen Pieces und der dazugehörigen Originalskizze. Das Buch enthält eine Mischung aus Wänden und Zügen, die von einigen der bekanntesten dänischen Writern gemalt wurden. Zum Beispiel von Sabe, Week, Homo, Mere, Opel, DUA Boys, Dmote, HM Crew, Lex, Trab, THE Crew, Thek, Boner und vielen anderen.

    DETAILS

    Size: 22 x 28,5 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 184
    Language: Danish
    Year: 2019
    Publisher: Brask Publications
    Author:
    ISBN/EAN: 9788799737482

  • Sven Willms – In Your America

    10.00

    Graffiti ist fester Bestandteil des urbanen Raums auf der ganzen Welt. Ungefragt reiht es sich in das Stadtbild und steht in seiner Authentizität in einem starken Kontrast zu geschönten Werbetafeln. Diese Kunst zu greifen, gar festzuhalten ist äußerst schwierig. Sie ist, aufgrund des meist illegalen Entstehungskontextes, von ihrem Wesen her flüchtig, immer in Bewegung in einem Kreislauf aus Werden und Vergehen. Um sie auszustellen und zu präsentieren, muss man sie auf Film bannen. Der Künstler Sven Willms dokumentiert in seinen Fotoarbeiten solche Werke und porträtiert deren Autoren als Verweis auf den Ort, der mit dieser Kunst unwiderruflich in Verbindung steht – die Straße.

    Philadelphia / New York / Washington
    Fotografiert von Sven Willms 2018

    DETAILS

    Size: 14,8 x 21 cm (DIN A5 Portrait)
    Cover: Softcover
    Pages: 112
    Language: German, English
    Year: 2019
    Publisher:
    Author:
    ISBN/EAN:

  • RAP – AWAY OF LIFE

    39.00

    Von Graffiti zur Fotografie

    Mit dieser neuen Ausgabe von Graffalife nimmt RAP dich mit in das Jahr 2005 – ein wichtiges Jahr für ihn. Die digitale Fotografie ist seit Ende 2004 öffentlich zugänglich. Auch er hat jetzt eine digitale Kompaktkamera – mit der sich auch die Art und Weise ändert, wie er seine Fotos aufnimmt. Die Motive und die Aufnahmen von jedem Motiv werden mehr.

    Im August 2005 verlässt er Paris, um sich auf dem Land niederzulassen. Doch bevor er geht, versucht er noch seine Pläne für die Linien PSL, Bois-Colombes, Les Mureaux und Cergy-le-Haut umzsuetzen. Er fotografiert alte Tags in den Tunneln, sowie Lastwägen und Rollos aus den Straßen. RAP fährt nach Rom, Amsterdam, Kopenhagen. Auf der PSL Linie gibt es keine grauen Züge mehr. Er macht Fotos von seiner Nachbarschaft und versucht seine ersten Tags aus den Jahren 1990-91 zu finden.
    2005 ist auch TRANE nunmehr überall. JAMER und RIZOTE sind wirklich sehr aktiv. HORPHÉ fängt gerade an aufzufallen. Es gibt Namen wie Flask, Soda, Rcf1, Lock, Pearl, Sex, Play, Promo und viele weitere zu sehen.
    Es gibt keine Street-Art, keien Auktion – aber es gibt Ausstellungen die vertraulich bleiben. JON1 hat noch Zeit, um an einer Ausstellung von kleinen MTA-Waggons teilzunehmen.

    Im Gegensatz zu den Fotos, die er in den seinem letzten Jahr in Paris gesehen hat, erzählt RAP in seinem Text von seiner Kindheit und seinen ersten Schritten in Graffiti.

    RAP – AWAY OF LIFE bietet eine authentische Momentaufnahme der Graffiti-Aktivitäten in Paris und der PSL im Jahr 2005.

    DETAILS

    Size: 28,5 x 23,5 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 376
    Language: French
    Year: 2018
    Publisher: Graffalife
    Author: RAP
    ISBN/EAN:

  • Trains de Marchandises – Volume 1

    15.00

    Aus der Serie GRAFFALIFE von RAP aus Frankreich:
    Trains de Marchandises – Volume 1
    Auf 208 Seiten gibt es insgesamt 755 Fotos von Güterzügen aus den Jahren 2008 bis 2012 zu sehen.

    DETAILS

    Size: 14,8 x 21 cm (DIN A5 Portrait)
    Cover: Softcover
    Pages: 208
    Language: French
    Year: 2012
    Publisher: Graffalife
    Author: RAP
    ISBN/EAN:
    Limited Edition: 1000 copies

  • Glorious Attitude FRA32

    24.90

    Fra32 ist einer der produktivsten italienischen Graffiti-Writer.
    Seit den 90er Jahren hat er in ganz Italien und im Ausland gearbeitet und sich als eine führende Figur in der internationalen Graffiti-Szene etabliert.
    Sein einzigartiger Stil hat Generationen von Künstlern beeinflusst, die in ihm eine ebenso grundlegende wie konstante Quelle der Inspiration gefunden haben.
    Glorious Attitude bringt seine zwanzigjährige expressive Entwicklung ans Licht und enthüllt seine obsessive Stilsuche, seine Beharrlichkeit in der Malerei seit seiner Jugend und seine beharrliche Produktion, während er Generationen von Writern durchquerte, Crews gründete und sich mit den wichtigsten Namen der Writer-Szene anfreundete.

    In diesem Buch zeichnet der Journalist Chris Gibson Fra32s künstlerischen Weg, beginnend mit seinem Debüt – seinem ersten Tag im Jahr 1994 – und erzählt seine Geschichte bis heute, wobei er auch die soziale und politische Kulisse Italiens der 90er Jahre beschreibt.
    Das Buch ist in vier Abschnitte unterteilt, die jeweils von einem anderen Standpunkt aus erzählt werden, um eine möglichst vollständige Sicht des Protagonisten zu ermöglichen.
    Die anfängliche Untersuchung des Journalisten wird begleitet von den Beiträgen von etwa zwanzig Writern, die Fra32 nahestehen und die ihre Freundschaft mit dem Künstler erzählen und ein menschlicheres und weniger formales Bild von ihm beschreiben.
    In den anderen Kapiteln werden spezifische Themen behandelt, die mit der Welt des Graffiti-Writings zu tun haben und in der die Texte des Protagonisten selbst die Fotografien ergänzen.
    Fra32 ist ein Blackbook, in dem die Geschichten und das Fotoarchiv (das mehr als 270 Bilder umfasst) ineinander greifen.

     

    Fra32 is one of the most prolific Italian graffiti writers.
    Since the ’90s he has worked throughout Italy as well as abroad establishing himself as a leading figure in the international graffiti scene.
    His unique style has contaminated and influenced generations of artists who have found in him a source of inspiration, fundamental and constant as well.
    Glorious Attitude brings to light his twenty-year expressive evolution, revealing his obsessive stylistic search, perseverance in painting since he was very young, and persistent production, while he was crossing generations of writers, founding crews, and becoming friends with the most important names of the writing scene.

    In this book journalist Chris Gibson draws Fra32’s artistic path, starting from his debut – his first tag in 1994 – and retracing his story until today, describing also Italy’s social and political backdrop of the ’90s.
    The book is divided into four sections, each one narrated from a different point of view in order to display the most complete vision possible of the protagonist.
    The journalist’s initial inquiry is accompanied by the contributions of about twenty writers who are close to Fra32 and who recount their friendship with the artist, donating a more human and less formal image of him.
    The other chapters examine specific themes related to the world of graffiti writing in which texts written by the protagonist himself supplement the photographs.
    Fra32 is a black book where the stories and the photographic archive (which includes more than 270 images) intertwine to give the reader a volume where the figure of one of the most international graffiti writers emerges.

    DETAILS

    Size: 28,6 x 2,5 x 21 cm
    Cover: Hardcover
    Pages: 256
    Language: English
    Year: 2017
    Publisher: Wholetrain Press
    Author: Fra 32
    ISBN/EAN: 978-88-976400-8-0

  • SUBWAY ART

    22.90

    1984 brachte die bahnbrechende Subway Art Graffiti in die Welt und präsentierte eine atemberaubende fotografische Dokumentation der aufkeimenden Bewegung in New York. Dreißig Jahre später wurde diese Bibel der Straßenkunst mit über siebzig Fotografien aktualisiert, die in der Originalausgabe nicht enthalten waren, und neue Einblicke in eine unglaublich reiche Zeit für die urbane Kunst und ihr Erbe gibt.

    In neuen Einführungstexten erinnern sich die Autoren Martha Cooper und Henry Chalfant daran, wie sie in den 1970er und 1980er Jahren Zugang in die New Yorker Graffiti-Szene erhielten. Neue Nachworte führen die Geschichte fort und verfolgen den Niedergang der U-Bahn- und Graffiti-Szene in den späten 1980er Jahren bis zu ihrer unerwarteten Wiedergeburt als globale Kunstbewegung. Die Autoren enthüllen auch, wie sich das Leben der ursprünglichen U-Bahn-Künstler entfaltet hat.

    In 1984 the groundbreaking Subway Art brought graffiti to the world, presenting stunning photographic documentation of the burgeoning movement in New York. Thirty years later, this bible of street art has been updated with over seventy photographs not included in the original edition and new insights on an incredibly rich period for urban art and its legacy.

    In new introductions, authors Martha Cooper and Henry Chalfant recall how they gained entry into the New York City graffiti community in the 1970s and 1980s. New afterwords continue the story, tracing the decline of the subway and graffiti scene in the late 1980s to its unexpected rebirth as a global art movement. The authors reveal how the lives of the original subway artists have unfolded and mourn the loss of several to the darker forces of the street.

    Publisher: Thames & Hudson
    Softcover

  • Tag Town

    19.90

    Graffiti hat sich bis in die entlegensten Winkel der Erde ausgebreitet und ist damit zur größten Kunstbewegung der Geschichte geworden und jeder Graffiti-Autor begann seine Writing-Karriere mit einem Tag. Die Entwicklung eines originalen, konsequent geschriebenen Namens ist die Haupthandlung eines Writers.
    Die Fotos in Tag Town aus den 60er Jahren zeigen uns die Ursprünge von Graffiti im New Yorker Stil.
    Tags und Pieces teilen ein gemeinsames Erbe, und wenn du eins verstehst, kannst du auch das andere verstehen.
    Für diejenigen, die lernen, Tags zu lesen, öffnet sich eine Welt des ästhetischen Ausdrucks und der Kommunikation. Tags sind eine universelle Sprache – der Jazz der Schrift. Tag Town enthält auch seltene Fotos von Arbeiten auf der Straße von Jean-Michel Basquiat, Keith Haring und Kenny Scharf, Künstler, deren Tag-inspirierte Arbeit geholfen hat, die schnell wachsende Street-Art-Bewegung zu gründen. Der begleitende Text basiert auf Interviews mit den New Yorker Graffiti-Pionieren Blade, Part 1 und Snake 1.

    Martha Cooper hat sich in New York City seit 30 Jahren darauf spezialisiert, urbane Kunst und Architektur zu fotografieren.

     

    Graffiti has spread to the far corners of the earth and in the process has become the biggest art movement in history and every graffiti writer began his or her writing career with a tag. Developing an original, consistently written name is the primary act for a writer.
    The photos in Tag Town, dating back to the 60’s, introduce us to the origins of New York style graffiti.
    Tags and pieces share a common heritage and by understanding one, you can understand the other.
    For those who learn to read tags, a world of aesthetic expression and communication opens up. Tags are a universal language – the jazz of lettering. Tag Town also contains rare photos of work on the street by Jean-Michel Basquiat, Keith Haring and Kenny Scharf, artists whose tag-inspired work helped found the rapidly growing street art movement. The accompanying text is based on interviews with New York graffiti pioneers Blade, Part 1 and Snake 1.

    Martha Cooper has specialized in photographing urban art and architecture in New York City for thirty years.

    DETAILS

    Size: 25,4 x 18,4 cm
    Cover: Softcover
    Pages: 112
    Language: English
    Year: 2009
    Publisher: Dokument Press
    Author: Martha Cooper
    ISBN/EAN: 9789185639052

  • A Visual Protest – The Art of BANKSY

    34.00

    Über 20 Jahre auf den Fersen von Banksy

    Der international gefeierte und bewunderte Streetart-Künstler Banksy ist in aller Munde: sei es durch das sich selbst schredderne Bild oder die jüngst gestohlene Tür des Bataclan. Niemand weiß, wer Banksy ist und doch kennt jeder den Namen. Dieser Band zeigt Banksys Kunst, ihre Entstehung und wie Banksy sie versteht. Ein langjähriger Wegbegleiter hat dazu zahlreiche Fotos, Texte und Hintergrundinformationen zur Verfügung gestellt, mit denen ein einzigartiges Panorama der Kunst Banksys seit der ersten Stunde entstehen konnte. Nie zuvor war der Blick auf Banksy intimer und wir ihm näher!

    DETAILS

    Size: 22 x 26 cm
    Cover: Hardcover
    Pages: 224
    Language: German
    Year: 2020
    Publisher: Prestel
    Author: Gianni Mercurio
    ISBN/EAN: 978-3-7913-8605-8

  • EGS – Writing Stories with Three Letters

    39.90

    Egs’ universe is grounded in the use of the three letters in his name . Whether it’s his dynamic ink drawings, the slower but even more hard-to-control media of glass or a classic graffiti painting, those three letters are the fundament of his art and the stories he tells.
    While showing works in museums and galleries internationally, EGS still keeps painting graffiti on the streets around the world. He has become an important figure in the international graffiti community. Both for the quality of his work, but also for an intellectual vibe that goes like a red thread through all of his work, strengthen their output as well as being an open, curious and generous person, doing pieces in the most diverse parts of the world with great respect for the context.
    In this book, Egs and graffiti-archivist and author Tobias Barenthin Lindblad discuss Egs’ practice in both studio and in the streets. Their conversation covers topics directly connected to the artwork that is depicted in the book, but also about the deeper meanings and driving forces of being an artist. How does one bring the energy from painting in the street into a studio? How can you bring the uncertainity in making glass into painting graffiti in the street? How do a painting in an abandoned Finnish factory and a glass sculpture in a gallery communicate? Is an artist measured by a single art work or by his or her body of work? And last but not least: can a word without meaning have a message? Writing Stories with Three Letters goes deep into the art, creativity and theories of one of the most exciting contemporary artists from Scandinavia.
    Introdction texts written by Mike R. Watson. Foreword by Cedar Lewisohn. Graphic design by Tom Backström.

    DETAILS

    Size: 22 x 26 cm
    Cover: Hardcover
    Pages: 160
    Language: English
    Year: 2020
    Publisher: Dokument Press
    Author: Tobias Barenthin Lindblad
    ISBN/EAN: 978-91-88369-33-8

  • AlphabeatZ – Graffiti alphabets from A to Z

    29.90

    Graffiti writing was born in the streets of Philadelphia in the late 1960s. But it was in New York in the early 1970s that it became a full-fledged urban art, gradually taking over the landscape of the city, from its walls to its subway cars. In these years when this art form was emerging, graffiti pioneers laid its foundations through the constant game they played with the twenty-six letters of the alphabet, which they distorted and highlighted in the tags that they painted on walls. In the first section of this book, Woshe recounts the incredible story of the birth of this culture. He then offers us a detailed examination of the twenty-six letters of the alphabet, their structure and the ways in which graffiti writers have made them evolve. This study is enriched with a wealth of illustrations and examples of the customizations that artists add to their letters. At the end of the volume, ten of the international scene’s most talented graffiti creators answer Woshe’s questions about matters that include their practice, their relationship with letters and their cultural references. This is a writing manual, an inspiring collection of ideas and a beautiful book on the world of graffiti, but above all it is a declaration of love for this culture that mixes urban performance and mastery of letters.

    DETAILS

    Size: 22,3 x 2,6 x 27,1 cm
    Cover: Hardcover
    Pages: 240
    Language: English
    Year: 2019
    Publisher: PROMOPRESS
    Author: Woshe
    ISBN/EAN: 978-84-17412-02-9


SECURE SHOPPING
WITH SSL-ENCRYPTION
PAYMENT-
METHODS
FREE SHIPPING
OVER €50 (AT) / €100 (INTERNATIONAL)

Alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

All prices including VAT (without shipping costs).

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart