SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

  • BAD TASTE Magazine #27

    8.90

    Ausgabe #27 (2020) des Hamburger Bad Taste Magazines

    Inhalt / Content:

    – Subways Hamburg

    – Trains Hamburg

    – Metros all over

    – Trains all over

    – Berlin Subways

    – Kone ADS CREW SPECIAL

    – HROH CREW SPECIAL

    – Chapone EHCCREW SPECIAL

     

    112 Seiten / Pages

  • DOWN BY LAW #20 Magazin

    7.50
    Diesmal mit 96 Seiten und Hochglanz Cover gestaltet von dem fantastischen Jayn.
    Spezial mit Interview:
    Jayn – LGA.ABS.FOD
    Twik – Bandits, DFE OCB
    Depot – OBS Crew
    Cesar87- VCG
    Rush – MOA
    Smoe Nova
    Bar B. & Can (Yardfotos)
    Dr. Molrok

    Zusätzlich noch ohne Ende Walls und Trains.

    inkl. Poster

  • STYLEFILE #56 – Horrorfile

    6.90

    In der mittlerweile 56. Ausgabe der Stylefile steht auf 96 Seiten diese Runde vieles unter dem spannenden Motto Horror.

    Neben den üblichen Verdächtigen gibt es folgende Specials:

    – DMOTE

    – ASLAK45

    – FOIM the Vandal

    – MYNT

    – SMS Crew Berlin

    We all go a little mad sometimes!

    A4-Querformat
    96 Seiten

     

  • Streetlove Magazin #8

    6.90

    TITEL
    KANE – THE PHUNK MASTER | [HEIDELBERG | MANNHEIM]

    STYLE PORTRAITS
    YES [HEIDELBERG]
    RAW [HANNOVER]
    BAKER [REMSCHEID]

    TRAINWRITING
    MR. TEE [BERLIN]

    BLACK BOOK MASTERS
    ZAILOR [KIEL]

    MUSIC
    RASK
    FLIP

    Produkteigenschaften
    EVT: 08|2020
    Format: DinA4 | 60 Seiten
    Sprache: Deutsch

  • CITYFUCK Magazine #6

    10.90

    CITYFUCK #6 (2020)

    limited edition of 500.
    hand-stamped front logo.
    numbered.
    17 x 24 cm (Klebebindung)
    160 pages.
    A3 Deer574 Poster
    chrome sticker

    Inhalt:
    – Trend Expresso Germania
    – TARO (LA/PMF)
    – Krime Time
    – Bar_Bee_and_Can
    – Comic Rete & Bricks
    – Sweet_spotterboi//16
    – Gyzoz Analogus
    – Industrialization
    – Ninetees
    – Simo – Back in the Days
    – Greets from Greece
    – Endstation Bahnhof Wien
    – Güterfrachtverkehr
    uvm.

  • STYLEFILE #55 – Fruitfile

    6.90

    #55 – Fruitfile

    Das Magazin zeigt auf 96 Seiten (!) wieder eine bunte Mischung aus Zügen und Wänden mit Fokus auf dem deutschen Rhein-Main Gebiet.

    Inhalt:

    – OBSKUR87
    – DATOR
    – BAKER
    – LOVER69
    – FLYING FORTRESS
    – BERLIN TRAINS (mit PETER STELZIG)
    – FISTER
    – MOSES & TAPS

     

  • NEONGRAU Magazin #8

    6.50

    April 2020 | 96 Seiten

    INHALT:

    Writer-Special: MESK
    Writer-Special: PULS
    Writer-Special: HATE

    Post von Bartelds: Über Realness und andere Mythen
    Konzeptionelles: Modellbaubombing
    Report: Mein Freund der Noti
    Reisebericht: Bombay Masala
    Report: Harald Naegeli

    425er (Quietschies) | DB N-Wagen (Stahler) | DB Doppelstocks | Privatbahnen | Coradia Continental | Desiro HC | S-Bahnen | U-Bahnen | Niederlande: NS | Österreich: ÖBB | Italien: FS/Trenitalia | Belgien: SNCB | Wände

  • Boxcar Magazin – Drei

    20.00

    Boxcar is a photography magazine about graffiti on freight trains. All images in the magazine are taken from the archive of one photographer. Format 23,5 x 31,6 cm, 56 offset-printed pages of painted freights, monikers, characters and atmosphere-shots, silkscreenprinted cover, 300 numbered copies

    No.3 – 2019
    Format: 23,5 x 31,6 cm
    56 Pages
    300 numbered copies

  • Boxcar Magazin – Zwei

    20.00

    Boxcar is a photography magazine about graffiti on freight trains. All images in the magazine are taken from the archive of one photographer. Format 23,5 x 31,6 cm, 56 offset-printed pages of painted freights, monikers, characters and atmosphere-shots, silkscreenprinted cover, 300 numbered copies

    No.2 – 2018
    Format: 23,5 x 31,6 cm
    56 Pages
    300 numbered copies

  • Boxcar Magazin – Eins

    20.00

    Boxcar is a photography magazine about graffiti on freight trains. All images in the magazine are taken from the archive of one photographer. Format 23,5 x 31,6 cm, 56 offset-printed pages of painted freights, monikers, characters and atmosphere-shots, silkscreenprinted cover, 300 numbered copies

    No.1 – 2017
    Format: 23,5 x 31,6 cm
    56 Pages
    300 numbered copies

  • Hard2Burn #8

    7.90

    Hard2Burn #8
    87 Seiten / Pages
    A4, Querformat
    2019

    Inhalt / Content:
    – Trains All over
    – Berlin Subways
    – Berlin S-Train
    – DB Trains
    – Trains All Over

    Specials:
    – KONE (ADS/DNS)
    – VDS (the Vandals Crew)
    – DEAD (IOC/CTM/DNS)
    – Peter Stelzig
    – BESH (SIM/CMD)
    – IOC Crew
    – TMR Crew
    – 26 Jahre MRN Crew
    – DRS Crew

  • STYLEFILE #54 – Ghettofile

    6.50

    #54 – Ghettofile

    Das Magazin zeigt auf 92 Seiten wieder eine bunte Mischung aus Zügen und Wänden mit Fokus auf dem deutschen Rhein-Main Gebiet.

    Inhalt:

    – Ghetto-Steel

    – OSCAR.PSE

    – RISE OF GRAFFITI (Interview)

    – SHARK.TUF

    – AQUAGRINGO

    – SOFLY

    – ASH

  • Boulevard – On Trespassing and Culture No.1 – CLASSICS

    9.80

    Boulevard – On Trespassing and Culture No.1 – CLASSICS

    Zeitungsdruck in Kartonverpackung
    31,5 x 46,5 cm
    80 Seiten

    Boulevard – On Trespassing and Culture No.1 – CLASSICS besteht aus drei Teilen im Zeitungsformat und versteht sich als regelmäßige, diskursorientierte, unabhängige Publikation.

    Im REPRINT Teil werden einige Texte, die bereits vergriffen oder schwer erhältlich, bzw. nur auf französisch erschienen sind, erneut auf Englisch abgedruckt. (Unter anderem mit Texten von Allan Schwartzmann, Oliver Kuhnert, Moritz Klein oder Another One.)

    Im TALK-Teil von Boulevard finden sich diverse Empfehlungen zu Veranstaltungen, Ausstellungen, Büchern und Buchmessen, sowie ein Interview mit Kurator Frank Krämer.

    Im dritten Teil, CASES, gibt es Fotografien u.a. von Tony Klicklack oder Edward Nightingale, der in dieser Ausgabe MOSES & TAPS abgelichtet hat, zu sehen.


  • Sprühsport Magazin #5

    9.90

    Sprühsport Magazin #5

    A4, Softcover
    172 Seiten, Heißklebebindung
    2019

    Wie immer gibt es feinsten Stahl aus der ganzen Welt, mit den Schwerpunkten Deutschland, Belgien, Österreich, Italien und Metrosystemen. Das Magazin kommt in der bekannten Qualität umher und umfasst 172 Seiten. Die umfangreichste Ausgabe bisher.

  • NEONGRAU Magazin #7

    6.50

    Writer-Special: TRUE
    Writer-Special: ZAMONE
    Writer-Special: RACS
    Writer-Special: PAYIT

    Knowledge is king: LINTS
    Report: Bahnhofsmenschen
    Report: Kellerfotos
    Essay: Früher war mehr Lametta

    425er (Quietschies) | DB N-Wagen (Stahler) | DB Doppelstocks | Privatbahnen | Coradia Continental | DB Fernzüge | S-Bahnen | U-Bahnen | Slowenien: SZ | Österreich: ÖBB | Italien: FS/Trenitalia | Belgien: SNCB | Wände

     

  • MOVING SHADOWS #1 (2002)

    6.50

    Release: 2002

    Inhalt / Content:
    – Mixed Trains
    – Hannover
    – German Trains
    – Magdeburg
    – Basel
    – Stuttgart
    – Mixed Walls
    – Ruhrpott
    – SHER (RBK, UDR)
    – Mixed Flix
    – Potsdam
    – Halle
    – Hamburg
    – Streetart
    – SOK (RHS,25)
    – Nürnberg
    – Rhein Main

  • MOVING SHADOWS #2 (2003)

    6.50

    Release: 2003
    50 Seiten / Pages

    Inhalt / Content:
    – SLAYER Interview
    – BAD Crew
    – Ruhrpott
    – Potsdam
    – Hannover
    – Stuttgart
    – Mixed Walls
    – Mixed Trains
    – Streetart

  • NEONGRAU #6

    6.50 5.90

    Die 6. Ausgabe von NEONGRAU beinhaltet Specials mit NIKE, ROIS und der NOS-Crew. Neben vielen Trains aus Deutschland, kommen auch die internationalen Modelle nicht zu kurz. Natürlich gibt es wieder einige Textbeiträge u.a. über das Trainspotting und ein Special über die US-Eastcoast.

    The 6th issue of NEONGRAU includes specials with NIKE, ROIS and the NOS crew. In addition to many trains from Germany you will also find international models. Of course there are again some text contributions i.a. about trainspotting and a special about the US Eastcoast.

    Inhalt / Content:
    – 425er (Quietschies)
    – NIKE
    – Es geht um Stahlers!
    – DB N-Wagen (Stahler)
    – Privatbahnen
    – DB Doppelstocks
    – DB Talent 2 (Hamster)
    – 427/428/429er (Flirts)
    – ROIS
    – S-Bahnen
    – Fokus auf Stahl
    – U-Bahnen
    – East Coast (Rail)Road Trip
    – Dänemark: DSB
    – Schweiz: SBB
    – Österreich: ÖBB
    – Italien: FS/Trenitalia
    – Portugal: CP
    – Berlgien: SNCB
    – Niederlande: NS
    – NOS Crew
    – Wände
    – Was steht da…?

  • UNPLEASANT MAGAZINE #6

    11.90

    Die sechste Ausgabe des Unpleasant Magazines widmet sich auf 164 Seiten ausschließlich dem Trainwriting. Im Magazin gibt es Specials mit Fister, Grim, Izzo, MÖE, Noach, OLDBOYS, Regie und Zay, sowie ein OBC/EPSC Wholecar Special.

    The sixth issue of the Unpleasant Magazine is exclusively dedicated to trainwriting on 164 pages. In the magazine you will find specials with Fister, Grim, Izzo, MÖE, Noach, OLDBOYS, Regie and Zay, and also a wholecar special from OBC/EPSC.

  • ARTISTZ #8

    10.00

    10 Jahre sind seit dem ersten Erscheinen des Artistz Magazins vergangen. Grund genug, inhaltlich noch einmal eine Schippe drauf zu legen und auch mal andere Bereiche etwas näher zu beleuchten. Es gibt eben NOT JUST LETTERS im Berliner Graffitikosmos.

    Wie gewohnt im A4-Hochformat, mit Softcover und auf prallen 148 Seiten mit RIP Skey Special, freien Texten von Poki69, Johanna, Bored Kidz, TM87 und Specials von Susie, Techr, Buzzers, Hacf in Moskau, Unser Haus und Überstunden

    10 years have passed since the first publication of the Artistz magazine. Reason enough to expand the content and also to treat other areas a little closer. There is just NOT JUST LETTERS in Berlin’s graffiti cosmos. As usual in A4 portrait format, with softcover and on 148 pages with RIP Skey Special, texts by Poki69, Johanna, Bored Kidz, TM87 and specials by Susie, Techr, Buzzers, Hacf in Moscow, Unser Haus und Überstunden.

  • NEONGRAU #4 (2016

    6.50

    NEONGRAU #4 (2016)

    Inhalt / Content:

    Specials: Raub und Aslak | NICE

    Investigatives: Camera Obscura
    Essay: Ein Buff-Versuch
    Foreign Affairs: Santiago de Chile
    Konzeptionelles: Rait/Reduktion
    Knowledge is king: N-Wagen (Stahler)

    DB Baureihe 425 (Quietschies) | Pendolinos | Hamsterbacken and Lints | Privatbahnen | Doppelstocks | S-Bahnen | U-Bahnen | Belgien: SNCB | Niederlande: NS | Frankreich: SNCF | Italien: FS/Trenitalia | Wände

  • MOST WANTED #9

    9.90

    Das Heidelberger Most Wanted Magazin kommt nach ihrer Final Issue und einer längeren Pause mit der 9. Ausgabe zurück. Der Großteil des Magazins ist dem Thema „Maturation“ gewidmet. Hier zeigen viele bekannte Writer ihren künstlerischen Werdegang. Die meisten Fotos sind mit Jahreszahlen versehen, wodurch die Entwicklung jedes einzelnen Writers nachvollziehbar verfolgt werden kann. Mit dabei sind u.a. OTIS, RABE und SOLVE.

    The Most Wanted Magazine from Heidelberg comes back after its Final Issue and a longer break with the 9th edition. The biggest part of the magazine is dedicated to the topic of „Maturation“. Many well-known writers, i.a. OTIS, RABE or SOLVE, present their artistic development. Most photos are provided with year numbers, so that the development of each writer can be traced comprehensible.

  • GHETTO LOVE #6 (2012)

    8.90

    Die 6. Ausgabe von Ghetto Love aus dem Jahr 2012 ist prall gefüllt mit einer bunten Mischung aus Trains und Bombings. Mit dabei sind auch wieder viele internationale Fotos, unter anderem gibt es auch die ein oder andere bemalte U-Bahn aus Wien zu sehen. Dazu gibt es Specials mit POINTS, SERIE, der U-BOOT Crew, sowie einen Reisebericht aus Kanada.

    The sixth issue of Ghetto Love from 2012 is packed with a colorful mix of Trains and Bombings. Also included are many international photos, including the one or other painted subway from Vienna. There are also specials with POINTS, SERIE, the U-BOOT crew, as well as a travelogue from Canada.

  • GHETTO LOVE #5 (2012)

    8.90

    Der Fokus der 5. Ausgabe des niedersächsischen Ghetto Love Magazins liegt wieder auf Hannover. Mit dabei sind auch wieder ein paar kleine Specials, unter anderem mit GEAR95. Natürlich zeigt das Magazine auch wieder eine bunte Mischung aus Zügen, Street und Hall of Fame Pieces.

    The focus of the 5th edition of the Lower Saxony Ghetto Love Magazine is again on Hannover. Also included are a few small specials, among others with GEAR95. The magazine also shows again a colorful mix of trains, Street and Hall of Fame Pieces of course.

  • GRAFFITI MAGAZINE #13 (2009)

    19.50

    Der Fokus der 13. Ausgabe aus dem Jahr 2009 liegt auf dem Rhein-/Ruhrgebiet. Neben Wänden und Zügen aus ganz Deutschland gibt es einen Bericht über Kairo und Pixacao in Rio. Das Magazin hat u.a. mit den BEACH BOYS und der CBC Crew auch wieder einige Specials zu bieten.

    The focus of the 13th issue from 2009 is on the Rhine / Ruhr area. In addition to walls and trains from all over Germany there is a report about Cairo and Pixacao in Rio. In the magazine you will find some specials i.a. with the BEACH BOYS and the CBC crew.


SECURE SHOPPING
WITH SSL-ENCRYPTION
PAYMENT-
METHODS
FREE SHIPPING
OVER €50 (AT) / €100 (INTERNATIONAL)

Alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

All prices including VAT (without shipping costs).

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart