SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

SALE

  • BAD TASTE MAGAZINE #22

    7.90 6.50

    Die 22. Ausgabe des Bad Taste Magazins kommt wie gewohnt im A4 Hochformat mit Hardcover. Zu sehen gibt es in dem Hamburger Magazin wieder Wände, Züge und U-Bahnen.

    The 22nd issue of the Bad Taste magazine comes as usual in A4 portrait format with hardcover. In the magazine from Hamburg you will find walls, trains and subway photos.

    Inhalt / Content:

    – Hall of Fame
    – Trains Hamburg
    – Subways
    – Trains all over
    – Writer Specials

    inkl. 10% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • ARTISTZ #8

    10.00 8.50

    10 Jahre sind seit dem ersten Erscheinen des Artistz Magazins vergangen. Grund genug, inhaltlich noch einmal eine Schippe drauf zu legen und auch mal andere Bereiche etwas näher zu beleuchten. Es gibt eben NOT JUST LETTERS im Berliner Graffitikosmos.

    Wie gewohnt im A4-Hochformat, mit Softcover und auf prallen 148 Seiten mit RIP Skey Special, freien Texten von Poki69, Johanna, Bored Kidz, TM87 und Specials von Susie, Techr, Buzzers, Hacf in Moskau, Unser Haus und Überstunden

    10 years have passed since the first publication of the Artistz magazine. Reason enough to expand the content and also to treat other areas a little closer. There is just NOT JUST LETTERS in Berlin’s graffiti cosmos. As usual in A4 portrait format, with softcover and on 148 pages with RIP Skey Special, texts by Poki69, Johanna, Bored Kidz, TM87 and specials by Susie, Techr, Buzzers, Hacf in Moscow, Unser Haus und Überstunden.

    inkl. 10% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • EGOWAR #16

    6.50 3.50

    Die 16. Ausgabe fokussiert sich wieder auf Fotos von bemalten U-Bahnen weltweit. Mit dabei ist auch ein Special mit OGER in Wien.

    The 16th issue focuses again on photos of painted subways worldwide. Also included is a special with OGER in Vienna.

    inkl. 10% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • Wiener Schnellbahn Kalender

    15.00 13.50

    Der Wiener Schnellbahn Kalender ist ein absoluter Klassiker und Sammlerstück aus dem Jahr 2006.
    Für jeden Monat gibt es ein passendes Panel, natürlich auch farblich auf die Jahreszeit abgestimmt und auch bei den Fotos wurde besonders darauf geachtet, dass auch die Umgebung den jeweiligen Monatsnamen widerspiegelt.
    Der Kalender ist zeitlos und kann aufgrund der nicht vorhandenen Wochentage auch noch viele weitere Jahre verwendet werden.

     

    The Wiener Schnellbahn calendar is an absolute classic and collector’s item from the year 2006.
    For each month, there is a matching panel, of course in the colour scheme of the season and also the environment on the photos reflect the respective month name.
    The calendar is timeless and can be used for many more years due to the non-existent days of the week.

    inkl. 20% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • MOST WANTED #9

    9.90 6.50

    Das Heidelberger Most Wanted Magazin kommt nach ihrer Final Issue und einer längeren Pause mit der 9. Ausgabe zurück. Der Großteil des Magazins ist dem Thema „Maturation“ gewidmet. Hier zeigen viele bekannte Writer ihren künstlerischen Werdegang. Die meisten Fotos sind mit Jahreszahlen versehen, wodurch die Entwicklung jedes einzelnen Writers nachvollziehbar verfolgt werden kann. Mit dabei sind u.a. OTIS, RABE und SOLVE.

    The Most Wanted Magazine from Heidelberg comes back after its Final Issue and a longer break with the 9th edition. The biggest part of the magazine is dedicated to the topic of „Maturation“. Many well-known writers, i.a. OTIS, RABE or SOLVE, present their artistic development. Most photos are provided with year numbers, so that the development of each writer can be traced comprehensible.

    inkl. 10% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • EGOWAR #15

    6.50 3.50

    Das Egowar Magazin #15 zeigt wieder ausschließlich U-Bahn Fotos aus aller Welt. Dazu gibt es Specials mit der BAD Crew aus Berlin, APRIS und der Hamburger TBA Crew.

    The Egowar magazine #15 again shows only subway photos from all over the world. There are also specials with the BAD crew from Berlin, APRIS and the TBA crew from Hamburg.

    inkl. 10% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • CONCRETE #11

    8.90 6.90

    Die 11. Ausgabe beinhaltet wieder eine Menge an interessanten Fotos aus Osteuropa. Zu Beginn zeigt die FYGS Crew aus Belgrad ihre funky Balkan-Styles. Dazu gibt es einen Bericht aus der kalten Ukraine, direkt aus dem Herzen der Revolution. Abgerundet wird die Ausgabe mit einem Special über Stepnogorsk in Kazakhstan und den first-hits des lokalen Zugsystems.

    The 11th edition again contains a lot of interesting photos from Eastern Europe. At the beginning the FYGS crew from Belgrade show their funky Balkan styles. There is a report from the cold Ukraine, right from the heart of the revolution. Last but not least the magazine shows a special about Stepnogorsk in Kazakhstan and the first-hits of the local train system.

    inkl. 10% MwSt.

    zzgl. Versandkosten


SICHER EINKAUFEN
MIT SSL-VERSCHLÜSSELUNG
ZAHLUNGS-
METHODEN
GRATIS VERSAND
IN ÖSTERREICH AB 50€

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart