SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

  • INCOGNITO #21

    7.90 6.45

    Die 21. Ausgabe ist um 16 Seiten dicker als die bisherigen. Auf 84 Seiten gibt es wieder Wände und Züge aus aller Welt zu sehen, der Fokus liegt allerdings auf Skandinavien. Dazu kommen Specials mit EASER, SPACER, SCREW und ODIO.

    The 21st edition is 16 pages thicker than the previous ones. In the magazine you will find walls and trains from all over the world on 84 pages, but the focus is on Scandinavia. There are also specials with EASER, SPACER, SCREW and ODIO.

  • INCOGNITO #22

    7.90 6.45

    Im Incognito Magazin #22 gibt es wieder viele internationale Trains, Bombings und Wände zu sehen. Der Fokus liegt dieses Mal auf den Trainwritern. Es gibt fünf Specials mit Reko, Såg, Japhy, Plorvi und Gues.

    In the 22th issue of the Incognito Magazine you will find again many international trains, bombings and walls. This time the focus is dedicated to trainwriters. There are five specials with Reko, Såg, Japhy, Plorvi and Gues.

  • The Art of Rebellion IV

    34.90 28.60

    Die vierte Ausgabe der „The Art of Rebellion“ Serie gibt einen neuen Einblick in die weltweite urbane Kunstszene. Der Autor Christian Hundertpfund (C100), der selbst als urbaner Künstler tätig ist, hat jeden im Buch vertretenen Künstler gebeten, nur sein liebstes und persönliches Werk mit einem kurzen Text zur Entstehungsgeschichte zu schicken. Das Buch unterscheidet sich von anderen Street Art Büchern auch in der Präsentation der Fotos, die hier meist sehr groß abgedruckt wurden. Es wird auch versucht die Lücke zwischen dem Respekt für Graffiti-Writer und für Street-Artists zu schließen, indem insbesondere Werke mit inhaltlichen oder visuellen Graffiti-Einflüssen gezeigt werden. Aus diesem Grund zeigt das Buch nicht nur Werke von Street-Artists sondern auch von vielen bekannten Writern.

    Mit dabei sind u.a. Nug, Egs, Dmote, Delta, Zedz, HoNet, The London Police, El Tono, Nuria Mora, Dave Kinsey, SpY oder Slinkachu.

     

    The fourth chapter of the „The Art of Rebellion“ series provides a new insight into the global urban art scene. The author Christian Hundertpfund (C100), who himself works as an urban artist, has asked every artist represented in the book to send only his favorite and personal work with a short text about the genesis. The book differs from other Street Art books in the presentation of the photos, which were usually printed very large here. It also seeks to close the gap between respect for graffiti writers and street artists by, in particular, showing works with content or visual graffiti influences. For this reason, the book shows not only works by street artists but also by many well-known writers.

    Featured Artists i.a. Nug, Egs, Dmote, Delta, Zedz, HoNet, The London Police, El Tono, Nuria Mora, Dave Kinsey, Spy or Slinkachu.

  • GALERIA KOLORU #7

    11.50 9.40

    Ausgabe Nr.7 des polnischen Galeria Koloru Magazins
    212 Seiten

    Issue No. 7 of the Polish Galeria Koloru Magazine
    212 pages

    Inhalt / Content:
    – KM WARSAW
    – REGIO POLAND
    – COMMUTERS
    – METRO

    Specials:
    – SHOOT a COP TO KILL 3 special
    – PUF CREW interview
    – DRUX / DPG D30 DRS interview

  • EGOWAR #15

    6.50 5.30

    Das Egowar Magazin #15 zeigt wieder ausschließlich U-Bahn Fotos aus aller Welt. Dazu gibt es Specials mit der BAD Crew aus Berlin, APRIS und der Hamburger TBA Crew.

    The Egowar magazine #15 again shows only subway photos from all over the world. There are also specials with the BAD crew from Berlin, APRIS and the TBA crew from Hamburg.

  • MOST WANTED #9

    9.90 8.10

    Das Heidelberger Most Wanted Magazin kommt nach ihrer Final Issue und einer längeren Pause mit der 9. Ausgabe zurück. Der Großteil des Magazins ist dem Thema „Maturation“ gewidmet. Hier zeigen viele bekannte Writer ihren künstlerischen Werdegang. Die meisten Fotos sind mit Jahreszahlen versehen, wodurch die Entwicklung jedes einzelnen Writers nachvollziehbar verfolgt werden kann. Mit dabei sind u.a. OTIS, RABE und SOLVE.

    The Most Wanted Magazine from Heidelberg comes back after its Final Issue and a longer break with the 9th edition. The biggest part of the magazine is dedicated to the topic of „Maturation“. Many well-known writers, i.a. OTIS, RABE or SOLVE, present their artistic development. Most photos are provided with year numbers, so that the development of each writer can be traced comprehensible.

  • EGOWAR #17

    6.50 5.30

    Auf 68 Seiten gibt es wieder jede Menge Fotos von bemalten U-Bahnen zu sehen. Dazu kommen Specials mit COSAK, der OTDS Crew, sowie ein Interview mit dem Fotografen Peter Stelzig.

    On 68 pages you will find again lots of photos of painted subways in the magazine. There are also specials with COSAK, the OTDS crew, as well as an interview with photographer Peter Stelzig.

  • STYLEFILE #50 – Mirrorfile

    6.50 5.30

    Zum Jubiläum gibt es in der 50. Ausgabe ein Special mit RAGE, passend zum Buch-Release des Hamburger Trainwriters. Außerdem werden DEMS, DEJOE und RAMS mit einigen Seiten gefeatured.

    For the anniversary there is a special in the 50th issue with RAGE, matching the book release of the Hamburg trainwriter. In addition, DEMS, DEJOE and RAMS are featured with some pages.

  • 14092005

    23.00 18.80

    Fünf Freunde reisen für einen „Vandal-Trip“ nach Kopenhagen. Nach weniger als drei Tagen aktiven Bemalens der alten S-Bahn in Kopenhagen werden die fünf verhaftet und landen im Gefängnis. Während sie auf ihre Verhandlung warten, gelingt es ihnen eine Kompaktkamera in das Gefängnis zu schmuggeln. Das Buch besteht insgesamt aus drei Teilen. Der erste zeigt Fotos von den Aktionen vor der Verhaftung. Teil zwei behandelt dann die Erinnerungen an diese Zeit in einem langen, ausführlichen Text. Der dritte Teil zeigt schließlich die Fotos, welche im Gefängnis mit der eingeschleusten Kompaktkamera entstanden.

    Five friends travel to Copenhagen for a vandal trip. After less than three days of active painting of the old S-Bahn in Copenhagen, the five are arrested and land in jail. While they wait for their trial, they manage to smuggle a compact camera into the prison. The book consists of three parts. The first shows photos of the actions before the arrest. Part two treats the memories of that time in a long, detailed text. The third part finally shows the photos that were taken in prison with the inserted compact camera.

  • EGOWAR #18

    6.50 5.30

    Das EGOWAR Magazin #18 ist wieder prall gefüllt mit internationalen U-Bahn Fotos. Mit dabei sind Specials mit der russischen KGM Crew und den Stockholm Youngstars.

    The EGOWAR Magazine # 18 is again fully packed with international subway photos. Included are specials with the Russian KGM crew and the Stockholm Youngstars.

    Inhalt / Content:
    – Stockholm Youngstars
    – London
    – Berlin
    – Russian Power KGM Crew
    – Rome
    – Istanbul
    – Hamburg
    – Montreal
    – Paris
    – Barcelona
    – Copenhagen
    – Naples
    – Athens

  • BAD TASTE MAGAZINE #22

    7.90 6.45

    Die 22. Ausgabe des Bad Taste Magazins kommt wie gewohnt im A4 Hochformat mit Hardcover. Zu sehen gibt es in dem Hamburger Magazin wieder Wände, Züge und U-Bahnen.

    The 22nd issue of the Bad Taste magazine comes as usual in A4 portrait format with hardcover. In the magazine from Hamburg you will find walls, trains and subway photos.

    Inhalt / Content:

    – Hall of Fame
    – Trains Hamburg
    – Subways
    – Trains all over
    – Writer Specials

  • FRENCH KISS #6

    7.90 6.45

    Das französische French Kiss Magazine zeigt Graffiti auf Zügen und Metros in Frankreich und auf der ganzen Welt.
    The French Kiss Magazine shows Graffiti on trains and metro in France and around the world.

    Specials:
    – Erso WRZ
    – Bogota FFC
    – Black Cats photographer

  • STYLEFILE #51 – Cosmicfile

    6.50 5.30

    Für die Ausgabe Nummer 51 hat das Stylefile-Team die Weiten des Graffitiuniversums durchflogen. Auf 80 Seiten gibt es wieder eine bunte Mischung aus Zügen und Wänden zu sehen. Neben der OBC Crew aus dem Rhein-Main Gebiet gibt es Specials mit RIAM, TAD CREW, BERLIN KIDZ und DAIS. Außerdem gestaltete Graffiti Altmeister ZEDZ aus den Niederlanden die beliebte STYLEFILE VS. WRITERZ Doppelseite.

    For issue number 51 the Stylefile team travelled through the outer reaches of the graffiti universe. On 80 pages you will find a colorful mix of trains and walls. In addition to the OBC crew from the Rhein-Main area there are specials with RIAM, TAD CREW, BERLIN KIDZ and DAIS. The popular STYLEFILE VS. WRITERZ double page in this issue was designed by graffiti-master ZEDZ from the Netherlands.

  • INCOGNITO #23

    7.90 6.45

    Das Incognito Magazin ist zurück. In Ausgabe #23 gibt es wieder viele bunte Wände und Züge zu sehen. Dazu kommen insgesamt 5 Specials mit JEANS, ALEX, SKII, KWOTE und ZEMSTA.

    The Incognito Magazine is back. In Issue # 23 you will find again many colorful walls and trains. There are also 5 specials with JEANS, ALEX, SKII, KWOTE and ZEMSTA.

  • BAD TASTE MAGAZINE #23

    7.90 6.45

    Die 23. Ausgabe des Bad Taste Magazins kommt wie gewohnt mit 94 Seiten im A4 Hochformat mit Hardcover. Zu sehen gibt es in dem Hamburger Magazin wieder Wände, Züge und U-Bahnen. Mit dabei sind auch Specials mit SLOW, QBA Crew und BAISER.

    The 23nd issue of the Bad Taste magazine comes as usual with 94 pages in A4 portrait format with hardcover. In the magazine from Hamburg you will find walls, trains and subway photos. Also included are specials with SLOW, QBA Crew and BAISER.

    Inhalt / Content:

    – SLOW
    – Hamburg Hall
    – Hamburg Trains
    – German Steel
    – QBA Crew
    – BAISER
    – Trains
    – Metro

  • Sprühsport #4

    9.95 8.15

    Content:
    SPECIAL: 11 Buden – Hiper
    SPECIAL: Peter Stelzig
    TEAMS: Germany, Europe Allstars, METRO Hunter and much more

    Language: german & english
    Pages: 90, DIN A4


SICHER EINKAUFEN
MIT SSL-VERSCHLÜSSELUNG
ZAHLUNGS-
METHODEN
GRATIS VERSAND
IN ÖSTERREICH AB 50€

Alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart