SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

  • Zorg – Concrete Circle

    7.50

    French writer Zorg explores the boundaries of graffiti with his concrete circles. He therefore visits many abandoned buildings. Looking for the perfect wall, in state of decay. The zine contains images of his side-specific quest and illustrative yet abstract paintings.

    Instagram: Concrete Circle

    28 pages
    Edition of 50
    Stickit 2019

  • F Linjen

    40.00

    Das Fotobuch „F Linjen“ bietet einen sehr persönlichen Einblick von Lex (HM-Crew) über das tägliche Leben auf der kürzesten S-Bahn Linie von Kopenhagen, der F-Linie. Es wurden große Anstrengungen unternommen, um das Erscheinungsbild der Züge, Fahrgäste und Bahnhöfe einzufangen, gemischt mit einer Auswahl von Pieces auf Zügen aus den letzten Jahren. Das Buch ist auf 250 Exemplare limitiert und wird mit einem handgefertigten Textilcover geliefert.

    DETAILS

    Size: 16,5 x 22,0 cm
    Cover: Textile Cover
    Pages: 120
    Language:
    Year: 2019
    Publisher:
    Author:
    ISBN/EAN:
    Limited Edition: 250 copies

  • WASABI – Hydranten bei Nacht

    13.50 11.90

    Das Zine zeigt auf 100 Seiten Nachtaufnahmen von Symbiosen zwischen WASABI und 50 unterschiedlichen Hydranten.

    100 pages
    Cover: Risoprint

    Edition of 50 (numbered)
    Format: A5, Portrait

    printed by SOYBOT
    Vienna 2019

  • Boulevard – On Trespassing and Culture No.1 – CLASSICS

    9.80

    Boulevard – On Trespassing and Culture No.1 – CLASSICS

    Zeitungsdruck in Kartonverpackung
    31,5 x 46,5 cm
    80 Seiten

    Boulevard – On Trespassing and Culture No.1 – CLASSICS besteht aus drei Teilen im Zeitungsformat und versteht sich als regelmäßige, diskursorientierte, unabhängige Publikation.

    Im REPRINT Teil werden einige Texte, die bereits vergriffen oder schwer erhältlich, bzw. nur auf französisch erschienen sind, erneut auf Englisch abgedruckt. (Unter anderem mit Texten von Allan Schwartzmann, Oliver Kuhnert, Moritz Klein oder Another One.)

    Im TALK-Teil von Boulevard finden sich diverse Empfehlungen zu Veranstaltungen, Ausstellungen, Büchern und Buchmessen, sowie ein Interview mit Kurator Frank Krämer.

    Im dritten Teil, CASES, gibt es Fotografien u.a. von Tony Klicklack oder Edward Nightingale, der in dieser Ausgabe MOSES & TAPS abgelichtet hat, zu sehen.


  • Ath1281 – No More Fun

    7.50

    Stupid fun, crazy good. The best of good & bad, illustration & graffiti: Ath1281 from Athens/Greece

    Instagram: Ath1281

    32 pages
    Edition of 100 (numbered)
    Stickit 2019

  • Dima Gred – Grid

    7.50

    Dima (1990) is a Moscow-based artist. His abstract work contains rectangular shapes that blend into the urban environment. Most of the works remain unnoticed for the passerby. Dima works with a grid with fixed sizes that are related to the surroundings. All works are developed within this grid. Any combination is possible. The structure can be extended indefinitely, as long it remains in the grid.

    Instagram: Dima Gred

    32 pages
    Edition of 50 (numbered)
    Stickit 2019

  • Abcdef: Selected drawings

    7.50

    Abcdef is an autonomous artist, mostly armed with spraycan, which can be seen in his Stickit zine For the record. His abstract work is expressed in many different forms. In this zine a selection of his versatile drawings. (2016-2019)

    Instagram: theathebthec

    40 pages
    Edition of 50 (numbered)
    Stickit 2019


SECURE SHOPPING
WITH SSL-ENCRYPTION
PAYMENT-
METHODS
FREE SHIPPING
OVER €50 (AT) / €100 (INTERNATIONAL)

Alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

All prices including VAT (without shipping costs).

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart