SPRAYCITY.AT - GRAFFITI WRITING ARCHIVE - SINCE 2001

Graffiti-Kunst erobert langsam die Stadt (nachrichten.at)

LINZ. Ab heute entsteht ein Wandbild in der Prüfstelle der ÖAMTC-Landeszentrale in der Linzer Wankmüllerhofstraße.

Wer Graffiti sagte, musste noch vor ein paar Jahren damit rechnen, als Freund des Untergrunds und der Illegalen zu gelten. Heute sind die Sprayer und „Bemaler“ von Wänden längst salonfähig geworden, müssen nicht mehr mit Verfolgung, sondern mit Einladungen rechnen. Denn ihre Kunst ist mittlerweile so gefragt, dass ihnen Wände zur Verfügung gestellt werden. Dies gilt speziell für Linz.

Viel zu diesem Stimmungswechsel beigetragen hat der „Mural Harbor“, die Hafengalerie in Linz. Kreativer Kopf ist Leonhard Gruber, dem es gelingt, die Graffiti-Kunst vom Hafen, wo mittlerweile viele internationale Stars der Szene ihre Spuren hinterlassen haben, in die Stadt hineinzubringen. Nach und nach erobern sie ganz offiziell den städtischen Raum.

(…)

weiterlesen auf nachrichten.at

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart