Decades vol. 2 2000-2010

59,90 

Dieser Band ist die zweite Ausgabe der Triologie DECADES (Bd. 1 1990-2000 / Bd. 3 2010-2020), die 30 Jahre Graffiti in Berlin präsentiert. Mit einer Auswahl aus tausenden Fotos wird auf eine einzigartige Art und Weise ein Abbild der Entwicklung der Graffiti-Subkultur in Berlin geschaffen. Zusätzlich geben eine Vielzahl persönlicher Texte der Writer einen intimen Einblick in deren Erlebnisse und Sichtweisen. In diesen Ausführungen wird einerseits ein sehr plastisches Bild der Lebenswelt der Berliner Graffiti-Szene abgebildet, zum anderen wird hierbei das Berlin vergangener Tage für den Leser erfahrbar gemacht.

Der zweite Band 2000-2010 beinhaltet Portraits mit vielen Fotos und persönlichen Texten zu folgenden Graffiti-Writer und Crews:

CHIKA, CO2, DIKE, DROW, EHSONE, EXOT, FLS, GATE, HK, KAMEL43, KAZE, METRO, MR.IX, MRN, NERZ, PACK, PAST2, RELAX, RINO, ROGER, SABE, SMASH, SKAR, SKEY, SPAIR, TFZ, TIER + P. BERG Spezial mit einem Text von MC BOMBER

Im Buch enthalten sind ebenso gemischte Kapitel mit hunderten Fotos vieler weiterer Graffiti-Writer und –Crews aus den 00ern.
Berlins Graffiti in den 00er Jahre war geprägt von Transformation und Weiterentwicklung. Viele Writer aus den 90ern haben das Malen von illegalem Graffiti aufgegeben, ein paar sind geblieben und viele Leute, besonders aus dem Ostteil der Stadt, sind nachgerückt. Nach dem „Wildstyle-Diktat“ der 90er pluralisieren sich die Ausprägungsformen der Buchstabengestaltung nun. Die Repression gegen illegales Graffiti und die Professionalisierung der Writer im Umgang damit verstärken sich, die Anzahl der angebrachten Graffiti auf Zügen steigt enorm. Ein Großteil der Abbildungen im Buch beschäftigt sich somit wieder mit der Disziplin des Trainwritings.
Ein weiteres großes Thema in DECADES 2 ist die massive Veränderung des Erscheinungsbildes Berlins, die sich vor allem im Ostteil der Stadt vollzieht. Die braunen, bröckelnden Fassaden und die Baulücken samt der Brandwände verschwinden. Mit ihnen gehen Graffiti Streetpieces einer ganzen Dekade verloren. Besonders betroffen ist der Prenzlauer Berg, an keinem anderen Ort in Berlin, wird der radikale Umbau der Stadt so deutlich wie hier. Berlin bekommt sein neues hippes Gesicht.
Die portraitierten Writer in diesem Band sprechen über ihre persönliche Entwicklung, ihre Wahrnehmung der Veränderung der Stadt und wie sich die Styles und die ästhetische Bewertung dieser auf ihr künstlerisches Schaffen und die individuelle Betrachtung auswirkt haben. Entstanden ist ein weiteres umfassendes Werk mit tiefen Einblicken in die unterschiedlichen Charaktere, Denkweisen und Lebensläufe der abgebildeten Protagonisten.

DETAILS

Size: 29 x 23 cm
Cover: Hardcover
Pages: 328
Language: German, English
Year: 2022
Publisher: Racoon
Author: Peter Stelzig
ISBN/EAN:

Delivery Time: Sofort Versandfertig: 2-4 Werktage, Mo-Fr (Österreich). Delivery time: 5-14 Days, Mo-Fr (International)

In stock

SKU: BOO00197 Categories: , ,