Seltsame Sprüche auf Gebäude in Bad Ischl gesprayt

Seltsame Sprüche haben unbekannte Graffiti-Sprayer während alle schliefen in ganz Bad Ischl auf Hauswänden hinterlassen. Auf der Kirche stand etwa “Jede Seele hat ihren Preis”, auf einem Denkmal “Denk mal nach”, auf der Bücherei “Wände sprechen Bände” usw. Außerdem wurden das Pfarrheim, ein Salinengebäude, zwei Sporthallen, Privatgebäude, Verteilerkästen und einen Bus beschmiert.
Von den Tätern fehlte vorerst jede Spur. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro, wie die Sicherheitsdirektion mitteilte.

LINK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.