Schmierereien geklärt

“FREISTADT. Zwei Jugendgruppen, die für zahlreiche Sachbeschädigungen im Raum Freistadt verantwortlich waren, konnten von der Polizei ausgeforscht werden. Die acht Jugendlichen hatten im Zeitraum vom 12. bis 15. November Hausfassaden, Fahrzeuge und Elektroverteilerkästen mit Graffiti beschmiert. Umfangreiche Erhebungen führten schließlich auf die Spur der zum Teil Unmündigen. Als Grund für die Graffitis nannten sie Langweile und das Nachahmen eines Internetvideos.
Der dadurch entstandene Sachschaden wird von den Jugendlichen wieder behoben, einige Objekte wurden bereits gereinigt. Im Zuge der Ermittlungen konnten noch zwei weitere Sachbeschädigungen sowie ein Gelddiebstahl geklärt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 14.000 Euro.”
LINK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.