Wiener Linien: Graffitisprayer von Polizei festgenommen

In der Nacht auf Freitag wurden zwei Graffitisprayer von der Polizei auf dem Firmenareal der Wiener Linien in Döbling festgenommen.
Gegen 00:30 Uhr verständigte ein Mitarbeiter der Wiener Linien die Polizei, da er zwei Grafittisprayer auf dem Firmenareal entdeckte. Die flüchtenden Burschen konnten von der Polizei festgenommen werden. Sie trugen mehrere Spraydosen bei sich und sollen einen U- Bahnwaggon der Wiener Linien beschädigt haben. Die zwei Männer wurden wegen Sachbeschädigung angezeigt.
LINK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.