Schwere Sachbeschädigung

Presseaussendung der Polizei Burgenland
In der Zeit vom 28.12.2012 bis 30.12.2012 besprühten unbekannte Täter einen am Bahnhof in Deutschkreutz abgestellten Personenwaggon mit Graffiti.
Dabei wurden „Aliasnamen“ mit verschiedenen Lacksprays auf einer gesamten Seite des Waggons skizziert.
Die Schadenshöhe zum Nachteil der ÖBB ist derzeit nicht bekannt.
Die Erhebungen werden durch die örtliche Dienststelle geleitet und sind im Gange.
LINK

Blog Photos Presse
Events Videos Uploader

Photo Blog

Photos

SPEAKER
PHOTO

Photos

FRIEND
PHOTO

Hall of Fame

SERT
PHOTO

Hall of Fame

RAPTUS – ODDA
PHOTO

Hall of Fame

TROZ
PHOTO

S-Bahn

S-Bahn
PHOTO

Trains

Cityjet
PHOTO

Hall of Fame

EMBRIO
PHOTO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert