Graffiti-Sprayer angehalten (Polizei.gv.at)

Bezirk Liebenau. – In der Nacht zum Sonntag, 12. Februar 2023, konnten zwei Personen, die im Verdacht stehen Graffitis auf Verkehrsleiteinrichtungen gesprüht zu haben, angehalten werden.
Um 01:15 Uhr wurde eine Polizeistreife zum Autobahnzubringer A2 Südautobahn bei Kilometer 2,5 beordert, da sich dort Graffiti-Sprayer aufhalten sollen. Beim Eintreffen konnten tatsächlich zwei Personen angetroffen werden und in der Folge zwei Graffitis wahrgenommen werden. Eine 17-Jährige aus Graz versuchte davonzulaufen und ihr 18-jähriger Begleiter aus Luxemburg ging sofort tätlich auf die einschreitenden Polizisten los und schlug mit der Faus gegen die Beamten. Die beiden Beschuldigten werden wegen Verdacht der Sachbeschädigung und der 18-Jährige wegen versuchtem Widerstand gegen die Staatsgewalt angezeigt.
Presseaussendung
vom 12.02.2023, 07:10 Uhr

Quelle: polizei.gv.at

Blog Photos Presse
Events Videos Uploader

Photo Blog

Hall of Fame

CUSE – MEKSTER
PHOTO

Hall of Fame

CSM
PHOTO

Trains

Intercity
PHOTO

Hall of Fame

LEON
PHOTO

Hall of Fame

APACHE
PHOTO

Spraycity.at Updates Street

16.06.2024 – Wien Street Update (49 Photos)
PHOTO

Hall of Fame

SKYNET
PHOTO

Hall of Fame

LENDZ
PHOTO