Wieder Graffiti-Sprayer in Graz aufgeflogen

“10.000 Euro Schaden

Nachdem erst am Dienstag ein 20-jähriger Graffiti-Sprayer von der Grazer Polizeiinspektion Finanz gefasst werden konnte, ist jetzt der nächste “Künstler” geschnappt worden. Der von ihm verursachte Schaden beträgt mindestens 10.000 Euro.
Der 26- Jährige ist Mitglied der sogenannten “Backe Kuchen Crew” (BKC), die aus ihm und dem 20- Jährigen bestand. Er soll im Zeitraum von Jänner bis Juni des vergangenen Jahres Objekte im Grazer Stadtgebiet mit der Aufschrift “Cake” (Bild) “verschönert” haben.
Der Beschuldigte legte laut Beamten ein umfassendes Geständnis ab.”
LINK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.