Die Sprayer trotzten dem Regen

“Wegen Regens wurde der Graffiti Workshop in Gleisdorf vom Skatepark ins Jugendzentrum verlegt. Ein Lokalaugenschein.
Die Wolken hingen tief, als sich Josef Wurm und Georg Dinstl von der Permanent Unit aus Graz im Gleisdorfer Skatepark einfanden. Ob der Himmel seine Tropfen für sich behalten würde? Man war positiver Stimmung und nach einer Einführung in die gesetzlichen Richtlinien für das Sprayen bastelte man gleich einmal an einem Konzept, das dem einzigartigen Streetart-Stil der zwei Künstler gerecht wird. “Hier soll ein riesiges Monster entstehen, das wir danach mit den Kids anmalen. Später kann man dann immer über den Rücken des Monsters mit Schwung in den Skatepark starten”, sagt Josef Wurm, der übrigens aus Albersdorf kommt.”
LINK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.