Linienbusse im Raum Graz mit Graffitis besprüht – Täter ausgeforscht

Schaden macht 5.500 Euro aus
BEZIRK GRAZ-UMGEBUNG. Ausgeforscht werden konnten jene Täter, die am 4. und am 11. März in Weinitzen und Premstätten mehrere Busse eines Linienbetreibers mit Graffitis besprühten. Sie richteten dabei einen Schaden von 5.500 Euro an.
Aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung und umfangreichen Erhebungen kam die Polizei Kumberg auf die Spur der vier Jugendlichen – zwei 16-jährige Schüler, einen 17-jährigen Lehrling und einen 17-jährigen Arbeitslosen. Sie wurden nach den Einvernahmen wegen schwerer Sachbeschädigung angezeigt.
LINK
LINK (Presseaussendung Polizei)

Blog Photos Presse
Events Videos Uploader

Photo Blog

Trains

Wiesel
PHOTO

Hall of Fame

NOEL
PHOTO

S-Bahn

S-Bahn
PHOTO

Hall of Fame

CANE
PHOTO

Line Spraycity.at Updates

20.04.2024 – Wien Mix Update (61 Photos)
PHOTO

Hall of Fame

JUS
PHOTO

Photos

JAKOB
PHOTO

S-Bahn

S-Bahn
PHOTO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert